Kein WLAN mit neuem Mac Pro

Dieses Thema im Forum "OS X 10.10 Yosemite" wurde erstellt von flonky, 23. Dezember 2014.

  1. flonky

    flonky New Member

    Hallo Fachleute,
    ich bin verzweifelt.
    Ich habe einen neuen Mac Pro 6-Core, habe einen neuen Benutzer angelegt, das Yosemite auf die aktuellste Version gebracht und dann von meinem iMac (auch 10.10.1) migriert.
    Kurzzeitig funktioniert das WLAN auf dem MP danach, nur plötzlich - ohne ersichtlichen Grund - ist Schluss mit WLAN.
    Ich bekomme am MP keinen Zugang mehr ins WLAN-Netz zustand. Mit allen anderen Geräten im Haus, einschließlich des direkt daneben stehen iMacs gibt es keine Probleme. Alle Einstellungen am MP sind identisch mit denen am iMac, aber schon das Passwort nimmt der MP nicht an.
    Ich weiß nicht, was ich noch tun soll, gibt es einen Tipp?
    Vielen Dank,
    Florian
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Von deiner Fehlerbeschreibung her lässt sich nichts sicheres sagen... Ein paar Fragen, die vielleicht eine Erhellung bringen könnten:

    - Was für ein WLAN-Router bzw. Access Point (Marke, Modell)? Wie ist dieser eingestellt (Norm, Verschlüsselung, usw.)? Falls WLAN ein separates Gerät ist, auch Angaben über den Router.
    - Wieviele Geräte greifen sonst noch gleichzeitig auf dein Netz zu (nicht nur WLAN - auch verkabelt; nicht nur Computer sondern auch Drucker, Telefone, sonstwas - einfach alles was eine IP-Adresse braucht?
    - Wie werden IP-Adressen zugeteilt - manuell/fest vergeben, oder per DHCP?
    - Wie viele andere WLANs funken in deiner Gegend?

    Falls das Problem "nur" am WLAN-Passwort liegt: Lösche doch mal den entsprechenden Eintrag in der Schlüsselbundverwaltung.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen