Kein Zugriff auf HD-Partition mehr...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von shdt_de, 21. Juni 2006.

  1. shdt_de

    shdt_de New Member

    hallo zusammen,
    folgendes problem hat mich viele nerven gekostet: wollte die zugriffsrechte auf einer partition (nicht start-volume!) der internen festplatte ändern, dabei gab es eine fehlermeldung (den code hab ich versäumt, zu notieren...) und dann waren die zugriffsrechte der gesamten partition gesperrt ("kein zugriff") und nicht mehr änderbar...
    ein neustart (war vermutlich nicht schlau) bewirkte, dass das icon der platte nicht mehr auf dem desktop erschien.
    im festplatten-dienstprogr. sieht man die partition noch, aber eine reparatur der zugriffsrechte wird verweigert (normale reparatur funktioniert). habe mit terminal-befehlen ("sudo fsck_hfs...") gearbeitet, die platte wird repariert, aber bleibt verschwunden. wie kann ich (übers terminal???) den fehler beheben, ohne alles initialisieren zu müssen?
    rechner-konstellation: dual g4 1,25, mac os x 10.4.6

    gruß
    stefan
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Was sagt das Festplattendienstprogramm denn über den Mount-Point der Partition aus (im Fenster vom FDP unten links)?
     
  3. shdt_de

    shdt_de New Member

    /Volumes/MAC HD 2
    also der reguläre Name der Partition...
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Was passiert, wenn Du den Rechner mit der Start-CD/DVD hoch fährst?
     
  5. shdt_de

    shdt_de New Member

    ...die partitionen sind im Festpl. dienstprogr. zu sehen, lassen sich reparieren, aber die zugriffsrechte bleiben (bei der kritischen partition) unzugänglich.
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hast du schon einmal versucht, dich als "root" einzuloggen und die Partition dem User zuzuweisen (z.B. Admin), dem sie vorher auch gehörte und die Rechte für die anderen entsprechend zu definieren?


    Gruss GU
     
  7. shdt_de

    shdt_de New Member

    DANKE, GU, DAS WAR'S...
    Mal wieder was dazugelernt
     
  8. Ghostuser

    Ghostuser Active Member


    Denke aber daran, dass man als root angemeldet nur Dinge tun sollte, wenn man weiss, was man tut. Man kann als root nicht nur alles tun, sondern auch viel kaputt machen!


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen