kein Zugriff und Spotligth

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jarre1, 13. Mai 2009.

  1. jarre1

    jarre1 New Member

    hallo


    hab Mac os 10.56 neu aufgespielt Ok Läuft auch so weit aber ich habe keinen Zugriff mehr auf die 2 Partion der HDD zugreifen! im Info fenster heisst ich habe angepasste Zugriffsrechte und kann die NICHT ändern ! Natürlich bin ich Chef auf dem MAc ! Auch Timemachine kein Zugriff ! Hab auch probiert min dem Admin account hilft auch nicht ! Festplatten dienst Proggi kann nicht mal die zugriffsrechte Lesen ! " Fehler der zugrgrunde Liegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden" überprufen der MAC HD "error could not freeze the Volume (permissions denied) andere Partion heisst es cant open auch kein Zugriff zum Reparieren !
    Weiss jemand wie das Fixen kann ?
    hab KEINEN LESE und SCHREIB Zugriff !!!
    H I L F E !!!!! Immer noch kein ZUgriff auf die 2 Festplatte ! und Timemachine !!!!!!!!!!!

    Immer ist noch das Schloss daran ! Was kann ich machen damit ich wieder Zugriff habe auf die HDD !????? Hab jetzt 10.5.7 drauf da ich es nochmals neu aufspeieln musste! AU
    swerfen und neu Mounten hilft auch NICHT ! :teufel::teufel::teufel:

    Vielen Dank für eure Hilfe ! :):) Bin erst seit etwas über einem Jahr auf dem Mac !(windoof)

    Grüsse
    JArre
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2009
  2. jarre1

    jarre1 New Member

    Da hier keine Antworten Gekommen sind :
    So habe ich halt stundenlang im Netz gesucht und Gefunden !!!!

    man installiere die Freeware Batchmod die kann die Zugriffsrechte Reparieren ! dl hier : http://macchampion.com/arbysoft/Welcome.html
    auch nützlich die 14 tage reichen ja im Trail Modus ist das Proggi Filexaminer http://www.gideonsoftworks.com/filexaminer.html das kann auch die Rechte ändern ala Chmod zb auf 777 setzen, so lehrte ich noch etwas über das Mac File system ! Nein bin kein Freund des Termianls, sonst würde ich Linux nehmen!

    Kurz und gut Meine Time machine und die 2te Hdd Laufen wieder !! Warum da ein Schreibschutz war ? How nows. Auch mit 10.5.7 habe ich keine Probleme !

    grüsse aus dem Mitteland

    jarre
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich muss gestehen, ich habe den Inhalt deines Eingangspostings nur teilweise bis gar nicht verstanden. Wahrscheinlich geht es den anderen Lesern genau so, daher gab es bis dato keine Antwort.

    MACaerer
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Verstehe ich richtig, dass beim Start die 2.te Partition Deiner Festplatte ein Schlösschen im Icon hatte?
    Wenn ja, ist das sehr interessant, denn wir hatten hier ein ähnliches Phänomen schon zweimal.
    Nach irgendeiner Rechtevergabe bzw. Reparatur hatten auf einmal mehrere interne und sogar externe Fetsplatten ein Schloss im Icon und es war kein Zugriff mehr möglich, außer der Start von einer weiteren Platte oder System-DVD und der Aktivierung des root-user, dann konnten wenigstens die Daten kopiert werden. Die Festplatten mit Schloss haben wir dann neu formatiert.
    Batchmod und FileXaminer klingen interessant, werde ich mal ausprobieren.
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die Freeware BatChmod ist ein Progrämmchen, das für den Terminalbefehl "chmod" eine grafische Benutzeroberfläche bietet. Der Befehl dient dazu, eben die Zugriffsrechte zu verändern. Es ist also kein Reparaturprogramm, wie die entsprechende Funktion im Festplatten-Dienstprogramm. Chmod, bzw die Umsetzung BatChmod ist ein sehr scharfes Werkzeug, mit dem es sehr leicht möglich ist, das System irreparabel zu beschädigen. Also Vorsicht!
    Ich empfehle dringend vor Anwendung, ein BackUp zu erstellen und die Änderungen genau zu dokumentieren.

    MAcaerer
     

Diese Seite empfehlen