Keine AE 2001 !!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iManu, 17. September 2001.

  1. iManu

    iManu New Member

  2. DonRene

    DonRene New Member

    warum fuck - ist vielleicht die beste entscheidung. hab mir sowas gedacht

    rene
     
  3. iManu

    iManu New Member

    Warum? Ganz einfach:

    1. So etwas erlebt man (zumindest ich) nur einmal im Jahr
    2. Habe mich riesig drauf gefreut
    3. Arbeite seit 4 Wochen in einer scheiss Fabrik um mir den Aufenthalt zu bezahlen
    4. Terror hat wieder gewonnen
    5. Könnte jetzt grad brechen
    6. Könnte jem. verprügeln
    7. ....
     
  4. Piranha

    Piranha New Member

    was ist denn AE 2001 ?
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

  6. Piranha

    Piranha New Member

    aha, da muß mal erstmal drauf kommen %-)

    ...danke ;-)
     
  7. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Das kannst Du ja alles mal den Angehörigen der Opfer von NYC und Washington erzählen. Also ehrlich, ich kann Deine Wut nicht nachvollziehen. Sicher ist die Expo eine tolle Sache, und Du hast Dich offenbar wirklich drauf gefreut, aber ich glaube auch, das Apple eine richtige Entscheidung getroffen hat. Es geht jetzt einfach um WICHTIGERE Dinge, als um Computer. By the way, es regt sich scheinbar niemand darüber auf, daß das Oktoberfest stattfindet, das finde ich noch viel schlimmer!
    Giga
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    das stimmt
     
  9. iManu

    iManu New Member

    schliesse mich an
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Leider hat auch der Macwelt-Chefredakteur in seinem mißglückten Kommentar ordentlich "danebengelangt" (s. Nachrichtenseite ganz oben). Wäre für Herrn Hirsch ganz hilfeich, wenn ihr dort auch Eure Lesermeinung dazu abgeben könntet (viele haben's schon getan).
     
  11. Maccer

    Maccer Gast

    Ev. haben die der Firma nahestehende verloren...

    oder das 10.1 ist einfach nicht fertig geworden ;-)

    Grüsse
     
  12. spock

    spock New Member

    yepp - oder ein anderer wichtiger, aber nicht moralisch so hochstehender Grund war ausschlaggebend......
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    sorry,aber überall wird wieder der "alltag" gefordert und apple sagt in dem prozess der normalität die messe ab,na ja.....!
    RALPH
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    leider finde ich diese argumente und die gedanken des redakteures nicht völlig falsch,den das leben geht weiter auch wenn das leben niemals einfach ist und es auf einzelne schicksale keine rücksicht nimmt!
    ich habe einen neun-monatigen sohn und ich bin froh,dass ich im "bescheidenen osten" wohne,wo ich vor solchem terror relativ sicher bin.....!
    apple muss mac's verkaufen,damit es seine mitarbeiter bezahlen kann und diese ihre familien ernähren können oder kannst du etwa von luft leben,ich und meine familie nicht!!!!
    nicht falsch verstehen,ich bin gegen jede gewalt & terror und bin wirklich froh,dass wir in deutschland seid über 50 jahren frieden haben und wir eine generation sind,die krieg nur von büchern und filmen kennen,gott sei gedankt!
    RALPH
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    wie "as the apple turns" schreibt: apple könnte von der us-regierung einen tipp bekommen haben, dass nächste woche paris nicht der sicherste platz für ein großes und weithin sichtbares us-unternehmen sein könnte, im licht der sich abzeichnenden militärischen aktionen.

    außerdem kann es schnell passieren, dass, sollten dabei unschuldige zivilisten umkommen, ein us-unternehmen im ausland plötzlich gefährlich unpopulär wird.

    zitat ende. kann mir vorstellen, dass solche überlegungen auch eine rolle spielen. bitte jetzt nicht alle auf mir rumhacken, lieber den atat-artikel lesen.
     
  16. SRALPH

    SRALPH New Member

    auch dieser gedanke wäre eine antwort auf die frage-warum!!!
    leider soll der "sinnlose krieg sehr lange dauern und dies wird auch so sein,so dass dann ein us-unternehmen nirgends mehr ausserhalb der supermacht usa ausstellen darf?!?
    RALPH
     

Diese Seite empfehlen