Keine Apple beim WEF zugelassen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bambuu, 5. Januar 2005.

  1. bambuu

    bambuu New Member

    Weil letztes Jahr am WEF in Davos mit den Apple-books der dort akkreditierten Fotografen angeblich erhebliche Probleme aufgetreten sind, werden dieses Jahr, d.h. in drei Wochen, keine Apple-Power oder Ibooks mehr zugelassen. Ich kenne schon zwei Fotografen, die ihr Zeugs verkaufen und sich Windoof anschaffen... Der verantwortliche Systemmensch hat gemeint, mit Apple sei es unmöglich, anständig zu arbeiten und sich z.B. ins WLan des WEFs einzuloggen, auch sonst sei Apple ja nicht zu gebrauchen.
    Ich finde das eine grosse Frechheit und eine Schande, aber wahrscheinlich wird Bill wieder mal anwesend sein und dem will man doch nicht zumuten, Apple-Produkte sehen zu müssen...
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Diese ganze WEF-Geschichte ist eine einzige Riesensauerei, mal abgesehen von der apple-geschichte.

    Im 2001 haben einige Hacker ja mal die Gästeliste, inkl. mailadressen, handynummern, etc "ausgeliehen" und für kurze Zeit ins Netz gestellt. Konnte mir das pdf auch laden, da wurde mir ganz übel, als ich sah wer da u.a. alles hingeht.
    Die zutreffenste Umschreibung würde ich mit "Waffenschieber, o.ä." vornehmen.

    Die Sauerei besteht darin, dass dieses Treffen in Davos noch vom Staat unterstützt wird, die umfangreichen Sicherheitsmassnahmen gehen in Miohöhe.

    Dafür erzielen die Hotels in den 10 Tagen bis zu 60 % der Jahresumsätze.
     
  3. benjii

    benjii New Member

    Das ist doch Schwachsinn... Wie können die den Fotografen und Journalisten die Ausstattung vorschreiben. Das einzige, was funktionieren muss, ist die W-Lan-Anbindung - und die ist bei den Macs mit Airport doch vorbildlich gelöst. Es ist eher zu vermuten, dass die Dokumente in einem seltsamen Format ausgeben oder gar kleinere Überwachungsmaßnahmen bezüglich der eingesetzten Computer planen - und deshalb Win-Rechner lieber sehen.
     
  4. turik

    turik New Member

    Das unterschreibe ich, mit grossen Druckbuchstaben.

    U N T E R S C H R E I B !
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    scheint mir auch eine schlüssige Erklärung zu sein.
     
  6. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    Wundert mich überhaupt nicht, dass die zu blöd sind am WEF, mit Apple zu arbeiten (ok, blöde ist nicht der richtige Begriff, da Apple auch für die grössten Anfänger einfach zu bedienen ist...) Vielleicht sollte die man einfach eine kleine Email-Kampagne starten...
     
  7. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Genau deshalb ist das WEF zum Untergang verurteilt:
    weil dort Pöbel zugelassen wird, der mit Windoof- Proletenglump im Handgepäck anreist.
    An die nächste Anti-WEF-Demo gehe ich mit der Apple Fahne.
     
  8. bambuu

    bambuu New Member

    Sie tuns aber eben doch! Und W-Lan Anbindung an ihr bestehendes Netz sei unmöglich mit apple... Aber das mit der Überwachung mag schon stimmen!
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    ÜBERWACHUNG?
     
  10. was ist wef ??
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das tät mich auch interessieren. Ich bin nämlich dabei die Menschenrechtskommission der UN wegen dieses gravierenden Falls anzurufen!

    :party:
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    klick

    >William H. Gates, Co-Founder, Bill and Melinda Gates Foundation; Chairman and Chief Software Architect, Microsoft <

    und >Bill and Melinda Gates Foundation
    Dedicated to improving people's lives by sharing advances in health and learning with the global community. Created in 2000 through the merger of the Gates Learning Foundation, focused on expanding access to technology through public libraries, and the William H. Gates Foundation, focused on improving global health. Programme areas include: Global Health, Education, Libraries and Pacific Northwest.<
     
  13. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Das ist das World Economic Forum (gegründet von einem deutschen Materialisten in Humanistenmäntelchen).
    Hier treffen sich Jahr für Jahr sämtliche Banditen der Welt.
     
  14. Oh, je,
    ich had die Seite 20 Sek angeschaut und bin zu dem Schluß
    gekommen das das kein mensch braucht.
     
  15. macbike

    macbike ooer eister

    Schlimm solche Leute. Man könnte ja mal seine Meinung in dieses Kästchen unten schreiben >>warum man diese Seite besucht hat…<<, aber wer weiß wer da so noch mitliest…(auch die IPs und so)
     
  16. Tambo

    Tambo New Member

    Dass die IP's gelockt werden, darauf kannste Gift nehmen, seit dem 2001-Portscanning und Einstieg.

    klick
     
  17. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    …:bart:
     
  18. benjii

    benjii New Member

    Wahrscheinlich wurde der Server des Weltwirtschaftsforums mit Apple-Books gehackt.... Darum haben die jetzt so einen Horror davor.

    :D
     

Diese Seite empfehlen