Keine iPods mehr + iMac-Gerücht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TMT, 2. Januar 2003.

  1. TMT

    TMT New Member

    Hallo,

    Ich habe bei einigen Händler angefragt und alle hatten keine iPods mehr. Erst am 7.1.2003 werde man wieder liefern können.
    Vielleicht kommen doch neue iPods zur Macworld! Natürlich kann es auch sein, dass die Leute da draussen alle iPods weggekauft haben...

    Und hier noch eine Vermutung über den iMac:
    http://news.zdnet.de/story/0,,t104-s2128125,00.html
    Besonders stach mir der Satz ins Auge: "Bereits im Oktober vergangenen Jahres hielt der Hersteller die Produktion des 15-Zoll TFT-iMacs an."
     
  2. grufti

    grufti New Member

    bei cyberport sind die 20GB aber noch sofort lieferbar, nur 5 GB nicht mehr. Bringt jetzt eh nichts, die Spekuliererei. Am Montag wissen wir ja Bescheid.
     
  3. Hottehue

    Hottehue New Member

    Am Montag? Eher am Dienstag, nä?
     
  4. grufti

    grufti New Member

    Ein Dummerle ist der gufti wieder. Hast recht, wohl eher am Diestag, wenn man es genau nimmt...
    :)
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Also der ZDNet-Artikel scheint echter Humbug zu sein. Der 17-Zoll-iMac verkauft sich von den iMacs am besten, daher denke ich, daß der 15-Zöller stirbt und der 17-Zoll-TFT für alle iMacs verfügbar sein wird. Aber ganz stoppen, da glaube ich nicht dran. Gerüchte, sonst nix.
     
  6. Wenn man es genau nimmt, ist es eh egal, weil die Neuheiten erst in ein paar Wochen ausgeliefert werden - vorher interessiert mich das Zeug eh net. :)
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    yep, das glaub ich auch net!

    also dass ein neuer iPod kommt ist gut möglich, denk ich.

    aber apple wird sicher nicht den aktuellen iMac einstellen. noch lange nicht.

    ein anderes gerücht ist übrigens, dass apple das topmodell des iMacs mit einem 19er tft ausstatten will...
     
  8. kuddel

    kuddel New Member

    hallo,

    bei "Reuters" lief heute die Meldung,
    dass Apples Hauptlieferant LG Electronics keine keine TFT-Panels mehr an Apple liefern wird. Grund: "Apple ist ein Kunde mit zu minimaler Abnahme". Man werde sich auf Notebooks von HP, IBM u.a. konzentrieren.

    iMac ade???
     
  9. desELend

    desELend New Member

    ja 19" hab ich auch geträumt der hatte zwei Arme :)
     
  10. desELend

    desELend New Member

    kopfkratz ich dachte immer apple währe der grösste Abnehmer für TFT´s
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    Hi!

    Nur die wenigsten AppleHändler beziehen Ihre AppleProdukte direkt von Apple. Die meissten kaufen über einen Distributor.

    Wie auch unser Lieferant haben sich da anscheinend viele verkalkuliert und zu wenige iPods auf Lager gelegt.
    Nun liefert Apple wieder ab dem 2. Jänner aus. Bis die Ware bei den Händlern ist vergeht nochmal eine Woche.

    Ausserdem denke ich auch, dass Apple wiedermal nicht mit der grossen Nachfrage gerechnet und zu wenig iPods in Auftrag gegeben hat.

    iMacs sind nach wie vor lieferbar. Bei uns in Wien zumindest.

    Das Apple im Oktober schon die Produktion der 15" iMacs angehalten haben soll halte ich eher für ein Gerücht. Diese Meldung würde Zeitlich zur Einstellung der 15" Displays passen.

    Wir haben gerade in letzter Zeit sehr viele 15" iMacs verkauft und es gab keine Lieferschwierigkeiten.

    Trotzdem will ich nicht ausschliessen, dass neue iPods und iMac erscheinen werden. Obwohl Apple bekannt gab, dass es sich eher um neue Software drehen wird.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  12. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Gibts da auch einen Link zu dieser Story?

    LG, Mario
     
  13. TMT

    TMT New Member

Diese Seite empfehlen