Keine PPPoE Server gefunden - Was nun?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gogo93, 31. Mai 2003.

  1. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo Forum, habe seit heute morgen massive Probleme bei der Einwahl über T-DSL. Es kommt einfach keine Verbindung zustande. Stattdessen die Fehlermeldung: Es wurden keine PPPoE Server gefunden. Muss dazu sagen, dass hier gestern Abend ein heftiges Gewitter war. Der Rechner ist allerdings durch eine Belkin-Leiste gut abgeschirmt.

    Habe drei Betriebssysteme auf meinem Cube: 10.2.6, 10.1.5 und 9.2.2. Bei keinem funktioniert es mehr. Die Hardware-Test-CD fand keinen Fehler. Habe meine Telefonanlage und das DSL-Modem resettet. Bei Letzterem leuchten auch die drei grünen Dioden, so wie es sein soll. Der Jaguar Cache Cleaner und Disk First Aid liefen auch schon.

    Die Telekomiker konnten mir heute nur sagen, dass Saft auf der Leitung ist. Die Mac-Spezialisten bei denen hatten leider schon Feierabend und werden mich erst am Montag zurückrufen.

    Hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Krebse hier gerade mit dem Modem über Freenet in der Classic-Umgebung rum. :-(
    Deshalb werde ich auch nicht unmittelbar auf Rückfragen antworten können. Bin aber für jede Anregung dankbar.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Physikalisch scheint alles ok zu sein.

    Unlogisch und idiotisch mein Vorschlag:

    Netzwerkeinstellungen neu konfigurieren.

    (Wenn Du das eh nicht schon getan hast)
     
  3. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo Forum, habe seit heute morgen massive Probleme bei der Einwahl über T-DSL. Es kommt einfach keine Verbindung zustande. Stattdessen die Fehlermeldung: Es wurden keine PPPoE Server gefunden. Muss dazu sagen, dass hier gestern Abend ein heftiges Gewitter war. Der Rechner ist allerdings durch eine Belkin-Leiste gut abgeschirmt.

    Habe drei Betriebssysteme auf meinem Cube: 10.2.6, 10.1.5 und 9.2.2. Bei keinem funktioniert es mehr. Die Hardware-Test-CD fand keinen Fehler. Habe meine Telefonanlage und das DSL-Modem resettet. Bei Letzterem leuchten auch die drei grünen Dioden, so wie es sein soll. Der Jaguar Cache Cleaner und Disk First Aid liefen auch schon.

    Die Telekomiker konnten mir heute nur sagen, dass Saft auf der Leitung ist. Die Mac-Spezialisten bei denen hatten leider schon Feierabend und werden mich erst am Montag zurückrufen.

    Hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Krebse hier gerade mit dem Modem über Freenet in der Classic-Umgebung rum. :-(
    Deshalb werde ich auch nicht unmittelbar auf Rückfragen antworten können. Bin aber für jede Anregung dankbar.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Physikalisch scheint alles ok zu sein.

    Unlogisch und idiotisch mein Vorschlag:

    Netzwerkeinstellungen neu konfigurieren.

    (Wenn Du das eh nicht schon getan hast)
     
  5. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo Forum, habe seit heute morgen massive Probleme bei der Einwahl über T-DSL. Es kommt einfach keine Verbindung zustande. Stattdessen die Fehlermeldung: Es wurden keine PPPoE Server gefunden. Muss dazu sagen, dass hier gestern Abend ein heftiges Gewitter war. Der Rechner ist allerdings durch eine Belkin-Leiste gut abgeschirmt.

    Habe drei Betriebssysteme auf meinem Cube: 10.2.6, 10.1.5 und 9.2.2. Bei keinem funktioniert es mehr. Die Hardware-Test-CD fand keinen Fehler. Habe meine Telefonanlage und das DSL-Modem resettet. Bei Letzterem leuchten auch die drei grünen Dioden, so wie es sein soll. Der Jaguar Cache Cleaner und Disk First Aid liefen auch schon.

    Die Telekomiker konnten mir heute nur sagen, dass Saft auf der Leitung ist. Die Mac-Spezialisten bei denen hatten leider schon Feierabend und werden mich erst am Montag zurückrufen.

    Hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Krebse hier gerade mit dem Modem über Freenet in der Classic-Umgebung rum. :-(
    Deshalb werde ich auch nicht unmittelbar auf Rückfragen antworten können. Bin aber für jede Anregung dankbar.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Physikalisch scheint alles ok zu sein.

    Unlogisch und idiotisch mein Vorschlag:

    Netzwerkeinstellungen neu konfigurieren.

    (Wenn Du das eh nicht schon getan hast)
     
  7. de757

    de757 Member

    Moin,

    hatte sowas mal noch bei meinem PC - da hatte die Firewall plötzlich alles blockiert.
    Firewall einfach mal ausschalten.
    Viel Erfolg!!!
     
  8. gogo93

    gogo93 New Member

    hatte sowas mal noch bei meinem PC - da hatte die Firewall plötzlich alles blockiert.
    Firewall einfach mal ausschalten.
    Viel Erfolg!!! [/B][/QUOTE]
    Hat leider nix genutzt. Tritt ja auch bei allen drei Betriebssystemen auf.
     
  9. herbertoi

    herbertoi New Member

    Ich habe dieses Problem "Cannot find PPoE server" fast jeden zweiten Tag. ich ändere dann überhaupt nichts, re-starte 1-3 mal und dann, oh Wunder, läuft die Kiste wieder. Was und wo da zwischendurch passiert ist ? Keine Ahnung ...

    Mein grösseres Problem mit T-DSL (und Hermstedt Web Shuttle) ist jedoch die Übertragungsrate. Mal läuft sie normal, dann kommt garnichts durch die Leitung, dann quälend langsam (langsamer als damals mit 33kb Modem). Downloads das gleiche: 10 MB dauern eine Stunde. Ich renne schon seit Wochen von Pontius zu Pilatus (Telekomiker und Hermstedter) - einer schiebt es auf den anderen (wobei ich ja unsrere ex-Postler unter Verdacht habe...). Die ganzen USB-Ports habe ich auch x-mal rein-und rausgestöpselt, macht auch keinen Sinn. Wie soll man als arme Enduser -Wurst irgend etwas nachweisen...

    Oder liegt es am IE Browser (iss ja wohl Quatsch)...
     
  10. gogo93

    gogo93 New Member

    Danke für Eure Anregungen. Ein Freund kam mit seinem PB vorbei: da funktionierte der Zugang einwandfrei. Die Ethernet-Schnittstelle auf dem Board hat scheinbar was abgekriegt. Der Würfel ist schon eingeschickt.
     
  11. sissifan

    sissifan New Member

    Hallo,
    hatte dieses Problem auch. Modem war ebenfalls grün leuchtend, Splitter o. k. Der Mann von den Mützen, der dann bei uns zuhause alles überprüft hat, hat dann festgestellt, daß das Modem irgendwie nen Aussetzer hat und zwischendurch aussteigt. Warum? - keine Ahnung.
    Konnte man auch nur zuhause am Mac mit angestecktem Modem prüfen, eine Ferndiagnose über die Leitung, so wie es üblich ist, hätte da nix geholfen.
     

Diese Seite empfehlen