Keine Sonderzeichen auf PS-Drucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von PeterBrechbuehl, 7. April 2003.

  1. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo!
    Wer kann helfen?
    System OS 10.2.4 , Schrift ist Frutiger, Drucker ist ein HP LaserJet 2100.
    Will ich ein Dokument vom Cube aus ausdrucken, erscheinen die Umlautzeichen nicht im Druck (einfach lehrer Platz). Mache ich davon zuerst eine pdf-Datei, werden anschliessend die Umlaute korrekt gedruckt.
    Derselbe Ausdruck von meinem PBG3 (dasselbe System) geht problemlos.

    Wer kenn dieses Problem?

    Danke für Eure Antworten!
    Peter, Bern, Schweiz
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ich vermute mal, dass Dein HP, wie die meisten Drucker, ein Säckchen voll Fonts vorinstalliert hat. Wenn da nun die Frutiger in einer umlautfreien (US) Version drauf ist, dann wird sich das vermutlich genau in der von Dir beschriebenen Form äußern, da beim Drucken die druckerseitig (oder auch Rip-seitig) installierten Fonts erste Priorität haben und die im System aktiven Schriften gar nicht erst zum Zug kommen. Vielleicht kannst Du die Druckerzeichensätze entladen oder aktualisieren? Ich kenne diesen Drucker leider nicht...

    Mach doch auf dem Cube mal ein PDF vom Dokument!
     
  3. smartfiles

    smartfiles New Member

    Hallo Peter

    Hast Du dieses Problem generel oder nur in einer Aplikation? Wie klappts mit TextEdit?

    Habe das ähnliche Problem mit der Schrift Arial und einem Lexmark Optra W810 in FileMaker 6.0dv4. Der HP4MV funzt dagegen problemlos.
    Konnte das Problem aber noch nicht definitiv auf FileMaker oder 10.2.4 eingrenzen.

    Gruss Bernhard
     
  4. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo Ihr beiden!

    Ich hab das Problem NUR auf dem Cube, nicht auf dem PB G3! Und, nicht bei allen Schriften, bisher weiss ichs nur von der Frutiger.
     
  5. Aschie

    Aschie New Member

    Versuch' mal, die Schrift vor dem Drucken mit dem HP-Dienstprogramm in den Drucker zu laden. Evtl. ist auch die Schrift auf Cube beschädigt. Ist der Druckertreiber überall gleich?

    Grüße
     
  6. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Der Druckertreiben ist überall gleich. Auf dem PB funktionierts problemlos!!
     
  7. jweitzel

    jweitzel New Member

    Die Kollegen haben das Problem schon gut eingekreist: Es liegt an den installierten Fonts.
    Lösung war bei uns die "Feineinstellungen" im Drucken-Dialog:
    aktivieren:
    Zeichensätze immer beifügen
    Zusätzliche Zeicheninformationen mitsenden

    Dann werden die Drucker-internen Informationen überschrieben.

    Johannes
     

Diese Seite empfehlen