Keine Villiger-Räder mehr aus der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von christiane, 22. November 2004.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Habe gerade diese Seite gefunden und finde das schade. Vor vier Jahren habe ich mein Villiger-Reiserad gekauft und bin sehr zufrieden. Die Qualität ist 1A.

    Nun wird eine Billiglinie in den Werkstätten von Diamant gebaut, zwar auch gut, aber für gute Reiseräder gibt es wohl kein Absatzmarkt mehr. Ich glaube, mein Modell hatte in der Neuauflage 1000 Mark mehr gekostet. Das hätte ich mir auch nicht leisten können damals. Daran ist Villiger dann wohl gescheitert. Für den Extrem- und Langstreckenradler ist jetzt wohl nur noch Koga da, oder?

    Was sagen die Schweizer dazu? :confused:
     
  2. Produo

    Produo New Member

    ... die fahren jetzt Ski:cool:
     

Diese Seite empfehlen