keine Zugriffsrechte auf externe HardDisk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von julrem, 28. April 2010.

  1. julrem

    julrem New Member

    Hallo,
    Ich habe seid leitzten Sommer einen MacBook Pro gekauft. Früher benutzte ich Windwows. Seid dem Kauf habe ich keine Zugriffsrechte auf meine externe HD. Ich kann zwar Daten auf meinen Computer ziehen aber keine auf meine HD. Wenn ich auf Informationen der HD klicke steht unten : Sie dürfen nur lesen!

    Was nun?

    MacBook Pro
    250 GB
    Mac OS X 16.6.3
    2.53 Ghz
    Intel Core 2 Duo
    4GB Arbeitsspeicher


    Ich hoffen Sie können mir helfen!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die externe HD ist vermutlich mit dem Windows-Dateisystem NTFS formatiert. Ohne zusätzliche SW kann das MacOs dieses Format nur lesen aber nicht beschreiben. Wenn möglich solltest du die Daten auf der externen HD auslagern und die HD mit dem Mac-Dateisystem neu formatieren (Achtung, dabei werden alle Daten auf der HD gelöscht!!). Falls das nicht möglich ist musst du dir die Zusatz-SW wie Paragon oder NTFS-Fuse besorgen.

    MACaerer
     
  3. julrem

    julrem New Member

    Vielen Dank! Ich habe jetzt leider keine Zeit diesen Vorschlag auszuprobieren.... Aber ich werde es noch probieren. Wenn ich Hilfe brauche kann ich Sie dann anschreiben?

    Vielen Dank!
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Aber sicher doch. Ich würde es aber trotzdem über das Forum machen. Dann können auch andere Leute mit ähnlichen Problemen davon profitieren.

    MACaerer
     
  5. julrem

    julrem New Member

    Wie kann ich meine Festplatte auslagern und formatieren?

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Julrem
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Sorry, ich glaube da habe ich mich nicht eindeutig genug ausgedrückt. Nicht die Festplatte auslagern, sondern die darauf befindlichen Daten auf eine andere Platte, z. B. dein MacBook kopieren. Das setzt natürlich voraus, dass genügend Platz vorhanden ist, daher habe ich auch geschrieben "wenn möglich". Formatieren kannst die die HD mit dem Festplatten-Dienstprogramm, das sich im Programmeordner unter Dienstprogramme befindet. Wenn du das Programm startest werden von allen angeschlossenen HDs das Volume und der Festplattenname angezeigt. Du musst den Volumenamen anklicken (die Zeile mit der Plattengröße und dem Typ der Platte). Anschließend klickst du auf "Partitionieren", wählst unter "Aktuell" eine Partition aus. Unter "Name" gibst du einen beliebigen Namen für die HD ein und unter "Format" muss "Mac Os Extendet (journaled)" stehen. Anschließend gehst du auf "Optionen" und wählst unter den angebotenen Möglichkeiten "GUID-Partitionstabelle" aus, das ist die passende für dein MacBook Pro. Mit "OK" schließt du den Dialog wieder und gehst anschließend auf "Anwenden". Nun wird das Dateisystem auf der Platte neu eingerichtet und alle darauf befindlichen Daten gelöscht, also Vorsicht.

    MACaerer
     
  7. julrem

    julrem New Member

    Vielen vielen Dank!!!!!!!!!!
    Es funktioniert wieder!!!

    Ich habe noch eine Frage aber ein anderes Thema
    Ich habe das Webside Programm RapidWeaver gekauft. Um meine Webside zu veröffentlichen muss ich einen FTP Server angeben. Was ist ein FTP Server und wie erstelle ich einen?


    julrem
     

Diese Seite empfehlen