1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

kennt das jemand???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TOCAMAC, 12. Mai 2003.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    angesichts des desolaten zustandes unserer regierung und auch der opposition habe ich kürzlich von dieser initiative erfahren:

    http://www.buergerkonvent.de

    wir möchten etwas gegen die offensichtliche entscheidungsunfähigkeit der administration und den reformstau tun. leider ist man da als privatmann/frau in seinen möglichkeiten sehr eingeschränkt. eine erfolgversprechende initiative wäre der beste weg, sich zu diesen themen einzubringen.

    also - hat jemand schon erfahrungen mit dem bürgerkonvent gemacht oder kennt ihr weitere initiativen dieser art.

    über ein feedback von euch zu diesen themen würden wir uns freuen.

    m:)
     
  2. Haegar

    Haegar Active Member

    hi,
    habe gestern im fernsehen die werbung davon gesehen, habe mich aber noch nicht damit beschäftigt...

    :)
     
  3. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    hier zur info zum thema bürgerkonvent:

    siehe auch:

    http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=7457

    Habe bei www.allwhois.com nachgeschaut, wer die Domain Buergerkonvent.de besitzt und bin auf Ged Langguth gestossen, irgendeinen Bonner Prof, der auf seiner Homepage
    http://www.gerd-langguth.de/
    auf sein "soeben" (2001) erschienenes Buch verweist:

    "Mythos '68 - Die Gewaltphilosophie von Rudi Dutschke - Ursachen und Folgen der Studentenbewegung"

    Kombiniere: Der völkisch angehauchte Eindruck ihrer TV-Reklame täuscht nicht. Es handelt sich um einen konservativen Haufen, entweder ein Tarnkappenbomber der CDU oder rechts davon angesiedelt
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hättest es dir auch noch schwerer machen können, als dieses Großereignis gleich zweimal zu posten.

    http://www.buergerkonvent.de

    Da lässt sich dies und das recht leicht erfahren. Und wo die Werbetausender herkommen, lässt sich auch erahnen, wenn der Sprecher des Konvents einem Wirtschaftsinstitut vorsteht.

    Für das "völkisch angehaucht" gibt's ein *kopfschüttel* obendrein.
     
  5. caMi

    caMi New Member

    "Niemand sieht den Unternehmer als Zugpferd, welches den Karren aus dem Dreck zieht", bedauerte einst Winston Churchill.

    Gruß
    caMi
     
  6. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    angesichts des desolaten zustandes unserer regierung und auch der opposition habe ich kürzlich von dieser initiative erfahren:

    http://www.buergerkonvent.de

    wir möchten etwas gegen die offensichtliche entscheidungsunfähigkeit der administration und den reformstau tun. leider ist man da als privatmann/frau in seinen möglichkeiten sehr eingeschränkt. eine erfolgversprechende initiative wäre der beste weg, sich zu diesen themen einzubringen.

    also - hat jemand schon erfahrungen mit dem bürgerkonvent gemacht oder kennt ihr weitere initiativen dieser art.

    über ein feedback von euch zu diesen themen würden wir uns freuen.

    m:)
     
  7. Haegar

    Haegar Active Member

    hi,
    habe gestern im fernsehen die werbung davon gesehen, habe mich aber noch nicht damit beschäftigt...

    :)
     
  8. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    hier zur info zum thema bürgerkonvent:

    siehe auch:

    http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=7457

    Habe bei www.allwhois.com nachgeschaut, wer die Domain Buergerkonvent.de besitzt und bin auf Ged Langguth gestossen, irgendeinen Bonner Prof, der auf seiner Homepage
    http://www.gerd-langguth.de/
    auf sein "soeben" (2001) erschienenes Buch verweist:

    "Mythos '68 - Die Gewaltphilosophie von Rudi Dutschke - Ursachen und Folgen der Studentenbewegung"

    Kombiniere: Der völkisch angehauchte Eindruck ihrer TV-Reklame täuscht nicht. Es handelt sich um einen konservativen Haufen, entweder ein Tarnkappenbomber der CDU oder rechts davon angesiedelt
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hättest es dir auch noch schwerer machen können, als dieses Großereignis gleich zweimal zu posten.

    http://www.buergerkonvent.de

    Da lässt sich dies und das recht leicht erfahren. Und wo die Werbetausender herkommen, lässt sich auch erahnen, wenn der Sprecher des Konvents einem Wirtschaftsinstitut vorsteht.

    Für das "völkisch angehaucht" gibt's ein *kopfschüttel* obendrein.
     
  10. caMi

    caMi New Member

    "Niemand sieht den Unternehmer als Zugpferd, welches den Karren aus dem Dreck zieht", bedauerte einst Winston Churchill.

    Gruß
    caMi
     

Diese Seite empfehlen