kennt ihr den schon ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von marusha, 24. Mai 2006.

  1. marusha

    marusha Gast

    ...
     

    Anhänge:

  2. marusha

    marusha Gast

    oder den
     

    Anhänge:

  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    dafür gibt's doch den Witze-Tread. Oder willst Du einen speziellen Tread für Comix aufmachen?

    Delphin
     
  4. marusha

    marusha Gast

    wenn ich mir da die beiden letzten beiträge anschaue ....
    da wird mir doch leicht :kotz: :kotz: :kotz:
     
  5. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Ansichtssache. Dein erstes Bild wird auch nicht jedem gefallen.
    Delphin
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Immer noch besser als das zweite (ich mag nämlich keine Hendl!) :cool: (und auch keine Indianer, die hat mir der Film "Der mit dem Wolf tanzt" für immer verleidet)

    Ciao, Maximilian

    PS: Diesen Donald-Duck Comic hatten wir in diesem Forum übrigens schon mal (letztes oder vorletztes Jahr), nur ein wahrer Virtuose der Suchfunktion wird ihn aber finden können.
     
  7. marusha

    marusha Gast

    na ja ... zwischen "der hund fickt" und einem "unten ohnedonald" liegen aber welten.
     
  8. marusha

    marusha Gast

    noch ein netter ... :D
     

    Anhänge:

  9. marusha

    marusha Gast

    na gut weil ihrs seid ... (mit "d")
    noch einer
     

    Anhänge:

  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das is’ doch total langweilig! Nur ein eigener Thread schenkt auch so viel Beachtung, wie die wertvollen Beiträge verdienen! Und jetzt komm mir bloß nicht noch mit der »Suchfunktion« – wie albern ist das denn?!
     
  11. Mutig?
     

    Anhänge:

  12. marusha

    marusha Gast

    dir, mir, uns, politikern, fussballern, musikern, forenvielschreibern, forenschlaubergern .... einfach allen geht es doch nur um das eine:

    BEACHTUNG

    dabei spielt es doch überhaupt keine rolle wie wertvoll ein beitrag oder wie sinnvoll eine handlung ist. was zählt ist einzig der moment. den zu erreichen und zu geniessen ist einfach das grösste.

    :D :D :D
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    ...
     
  14. marusha

    marusha Gast

  15. marusha

    marusha Gast

    wie wäre es mit gaggern :eek:stern:
    hier fehlt ein ironie smilie :moust:
     
  16. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Wie findet ihr den:
     

    Anhänge:

  17. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Und das, wo der Gute gerade gestern noch bei uns auf Besuch war ...
    Delphin
     
  18. benqt

    benqt New Member

    Hast du ihn live erlebt? :)

    Gruß
    benqt
     
  19. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    nein, denn ich gehöre ja zur Schwesterorganisation und bin bei der auch nicht wirklich aktiv ...

    Aber die Umstände kriegt man automatisch mit:
    - die Plakate, die überall hingen, und natürlich die Flaggen überall: weiss-rot für Polen, weiss-gelb für den Vatikan und weiss-blau für die heilige Mutter Maria;
    - keine Fernsehkanal, auf dem nicht täglich mehrere katholische Würdenträger zum Besuch befragt wurden;
    - ab Freitag war der Verkauf von Wein und Spirituosen verboten;
    - auf den Hauptverkehrsstrassen waren auf vielen Abschnitten die rechten Spuren als Busparkplätze reserviert (und wurden kaum gebraucht, weil zur Messe am Sonntag morgen auf der Blonia-Wiese nur ungefähr halb so viele Leute kamen wie das letzte Mal bei Johannes Paul II; so katholisch sind nicht alle Polen, dass sie sich einen Papst anschauen, der aus dem falschen Land kommt; aber die, die gekommen sind haben ihn sehr gemocht; der Tenor in den Medien ist eindeutig, dass die Polen Pappa Razzi einen sehr warmen und herzlichen Empfang bereitet haben);
    - und nach dem Abreise wollte noch ein Sicherheitsbeamter zeigen, wie gut er Auto fahren kann und hat eine Limousine im Wert von rund 150'000 Euro auf's Dach gelegt, wobei auch alle Scheiben zu Bruch gingen. Müsste Panzerglas nicht mehr aushalten?

    Aber ich war gerade vor der Glotze, als sein Besuch im KZ direkt übertragen wurde. Das habe ich mir dann angesehen. Auch, weil ich selbst nie da wahr und wohl auch nie gehen werde. Die Delphinin sagt mir immer: "Geh nicht, dafür bist Du viel zu zart beseitet."

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  20. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Man kann sich ja mal folgendes vor Augen führen:
    - die katholische Kirche hat in Gestalt ihres damaligen Papstes (Pius XII) während des Holocausts weggeschaut und den Schwanz eingezogen anstatt hinzustehen. Man wollte sich halt nicht mit dem Hitler-Regime anlegen.
    - Die katholische Kirche hat es erst im 20. Jahrhundert geschafft zuzugeben, dass der Fall Gallileo Gallilei ein Irrtum und Fehler war (problematisch deshalb, weil die Päpste als Stellvertreter Christi auf Erden eigentlich unfehlbar sind).
    - Die katholische Kirche hat Zigtausende von Menschen für dumm verkauft, indem sie sogenannte Ablassbriefe in Umlauf brachte, die den Menschen die Vergebung ihrer Sünden für Geld versprachen. Die Stadt Bern zum Beispiel erhielt ein Ablasskontingent für eine gewisse Zeit, was ihr das Recht verlieh, den Berner Bürgern Sündenvergebung zu verkaufen - einen Teil des Gewinnes musste Bern nach Rom abführen. Warum? Die Päpste brauchten Geld für ihren aufwendigen Lebensstil, für Prachtbauten etc.
    - Die katholische Kirche hat die Kreuzzüge angezettelt, was bis heute das Verhältnis zwischen Islam und Christentum belastet. Aber es winkten damals lukrative Geschäfte im Orient, da konnte man nicht kleinlich sein. Verkauft hat man das ganze als "Befreiung des Heiligen Landes aus den Händen der Heiden".
    - Die katholische Kirche hat sich lange Zeit vehement gegen jeden wissenschaftlichen Fortschritt gewehrt, der ihre heilige Lehre und damit ihre Machtposition gefährdete (siehe Gallileo).
    - Die katholische Kirche hat Tausende von Menschen eingekerkert, gefoltert und verbrannt, nur weil sie nach geistiger Freiheit strebten und sich nicht einschüchtern lassen wollten.
    - Die katholische Kirche strebt seit ihrem Bestehen nach politischer Macht (denken wir an Kaiser Heinrichs Gang nach Canossa). Heute sind CDU und CSU dienstbare Geister.
    - Die katholische Kirche hat alte Kulturen ausgerottet. 30 000 Sachsen wurden beispielsweise durch Karl den Großen auf Geheiß des Papstes massakriert, weil sie sich weigerten, die "Heilige Taufe" anzunehmen. Die alten Druiden und Walas, sowie alle Menschen, die sich in ihrer Nachfolge das alte Wissen bewahren wollten, wurden als Hexen und Zauberer verfehmt und verbrannt, wo man ihrer habhaft werden konnte.

    Ich habe jetzt nur mal die krassesten Dinge aufgezählt. Langsam dämmert mir, dass der Vergleich mit der "dunklen Seite der Macht" gar kein Witz ist sondern eher Ernst.
     

Diese Seite empfehlen