Kennt ihr schon den kleinen Lukas?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von danilatore, 26. August 2005.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  2. D3000

    D3000 New Member

    Kleene Fotze! Kleene Fotze! Fotzefotze Eierbär!

    Die Bückeburger (!) Band Lafftrak hat dem kleinen Racker sogar eine ganze Schallplatte gewidmet: "Lukas macht die Welt kaputt"
     
  3. Pristaff

    Pristaff Gast

    Lukas = Ak
     
  4. Pristaff

    Pristaff Gast

  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Schon interessant, wieviel Anhänger von „Haut den Lukas“ es doch gibt.

    Das ist ja das Auswildern noch einer der humaneren Wünsche.

    Dem stehe ich fassungslos gegenüber. Wüßte aber auch nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich mit dem kleinen Monster konfrontiert würde.

    :cry:
     
  6. Roccodad

    Roccodad New Member

    zu DDR Zeiten wäre sowas in den Jugendwerkhof gekommen und durch eiserne Disziplien und Ordnung sowie Beteiligung am öffentlichen Alltag erzogen.
    Sicher ist hier die Erziehung aus dem Ruder gelaufen, weil zu wenig zeit für die Kids und Mutter kein Durchsetzungsvermögen...
    Vieleicht sollte doch ein Vorabcheck stattfinden ;) , ob man in der Lage ist , Kinder zu Erziehen...( bevor man welche in die Welt setzt )
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aus Lukas' Sicht ist es doch ganz einfach: die meiste und ungeteilteste Aufmerksamkeit von Erwachsenen und RTL-Guckern erhalte ich, wenn ich mich als Monster gebärde.

    Im Umkehrschluss bedeutet das für die Eltern, ihn ganz gelassen "monstern" zu lassen. Spätestens am zweiten Tag wird es ihm langweilig.
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Interessant, daß der ältere Bruder wohl relativ normal ist. Also kann es nicht nur an den Eltern liegen.

    Dieses „monstern lassen“ hat bei mir mal bei einem Graupapagei geklappt. Der hat uns, als wir ihn neu hatten (war ein Gebrauchtpapagei aus einer kaputtgegangenen Ehe), derart tyrannisiert und den Altpapagei damit angesteckt. Am Anfang habe ich reagiert, weil seine Pfiffe nicht auszuhalten waren. Dieses Reagieren spornte ihn zu immer neuen phonmäßigen Höchstleistungen an. Irgendwann habe ich nicht mehr reagiert und siehe da, nach 2 Tagen war er plötzlich lieb. Könnte vielleicht wirklich klappen. Graupapageien unterscheiden sich nur in der Flugfähigkeit von Kindern.

    :augenring
     
  9. D3000

    D3000 New Member

    Die einzige Erklärung die mir einleuchtet ist, dass der Junge vom Teufel besessen ist. Anders kann's nicht sein. Der spricht ja auch so. Und wie der seinen Vater verdrischt. Das ist nicht menschlich.
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So was weiß natürlich nur ein Graupapageieneigner.

    Als Vater dreier Kinder weiß ich hingegen, dass jedes von ihnen nach ca. einer Woche im Kindergarten ganz stolz mit "ganz tollen" Worten angetappert kam. Daraufhin wurde ihnen erklärt, was sie bedeuten und dann wurden sie mit noch tolleren Worten versorgt wie "Wurstbrot", "Muckensturm" und "Funkturm". Da waren die Kinder-Kolleginnen und -Kollegen im KiGa immer ganz platt, was es alles für geile Worte gibt! :cool:
     
  11. bsek

    bsek New Member

    "Funkturm" sprechen wir prinzipiell vor unserem Kind nicht aus. Wenn es der Kontext gebietet, und das Wort tasächlich erwähnung finden muss, so sprechen wir nur vom "F-Wort"

    Zum Thema "Wurstbrot" sag ich mal lieber nix - DU PERVERSLING !!!
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Natürlich haben meine Frau und ich unsere Kinder ganz langsam an derartige Grausamkeiten herangeführt. Vom "Krötenhamster" über "Terminal" haben wir uns vorsichtig und kindgerecht zu Schrecklichkeiten wie dem "Apple Softwarecoupon" vorgetastet. Erst als unsere Kinder das drauf hatten, haben wir sie mit dem "Wurstbrot" fit für den Kindergarten gemacht.
     
  13. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wie kommt es eigentlich, dass solche Leute immer einen achteckigen Wohnzimmertisch (i. d. R. mit Kacheln) haben?

    Wo gibt es die eigentlich? Ich war vor kurzem in so manchem Möbelhaus, aber diesen Dreck habe ich nirgendwo gesehen. Wohnzimmer im Design hellenischer Ruinen wohl, diese Couchtische aber nicht.
     
  14. Ganimed

    Ganimed New Member

    Ohh was ein garstger Zwerg, er verdient den Schellenbaum!

    :nicken:
     

Diese Seite empfehlen