Kennt jemand diesen Installationsfehler?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jimmy, 31. Dezember 2002.

  1. Jimmy

    Jimmy New Member

    Hallo liebe Sylvestergemeinde,
    ich habe heute ungefähr den 284. Versuch gestartet, Jaguar neu zu installieren. Klappt auch bis zum Ende.
    Nach dem anschliessenden Neustart allerdings kommt diese graue Wand heruntergefahren und verkündet in mehreren Spachen, man müsse wiederum den Rechner neu starten.
    Tja, und so geht es immer weiter ?

    Kennt jemand noch diesen Fehler ?
    Mein Bruder konnte den Fehler durch einmal Stecker rausziehen beheben, aber bei mir geht das nicht.. ist ja auch ne komische Lösung, oder ?

    Ist das eventuell ein Konflikt mit OS 9.2.2 ?? (auf einer anderen Platte)

    so, und nun viel Spass mit TV TOTAL heute Abend .. HA HA

    Gruß Jimmy
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    falsch = Sylvestergemeinde
    richtig = Silvestergemeinde

    zum Thema: auf welchen Rechner soll denn Jaguar installiert werden bzw. wurde???

    Überprüfen der Firmware und der Security Updates bringt vielleicht die Lösung.
    An OS 9.2.2 liegt es mit Sicherheit nicht.
     
  3. joerch

    joerch New Member

    starte doch den rechner mal mit gedrückter alt taste ob du noch vom 9er system starten kannst... und ob er dir 2 startvolumes anzeigt
     
  4. joerch

    joerch New Member

    oder von der X.er cd starten (c gedrückt halten) und das volumen mal überprüfen lassen...
     
  5. buergi

    buergi New Member

    Hast du neue RAM eingebaut, wenn ja herausnehmen. Versuchs mal nur mit Originalen. Zudem PRAM löschen. (alt +  + P + R) gleichzeitig sofort beim Start drücken bis dreimal der Startton vorüber ist. Alle Fremdgeräte (inkl. Lautsprecher, Modem, Drucker, etc.) entfernen. Gruss Werner
     
  6. Jimmy

    Jimmy New Member

    Hallo liebe Neujahrsgemeinde,
    danke für die Hinweise!

    Es handelt sich um einen G4 733 QS. Ich hatte da auch schonmal Jaguar drauf, also am RAM kann es dann wohl nicht liegen.
    PRAM reseten nützt leider auch nichts.

    Thema Firmwareupdate: Ja, es gibt eines, das wäre auch eine meiner nächste Fragen hier im Forum gewesen.
    Kann ich das ohne Bedenken draufspielen ?
    Läuft der Rechner danach auch noch zuverlässig oder kann es Komplikationen geben ?
    Kann man das im Notfall rückgängig machen ?
    Wie geht das überhaupt ? Dafür ist doch die Mini-Taste unter dem Resetknopf, nicht wahr ?

    Frohes Neues!
    Gruß
    Jimmy
     
  7. buergi

    buergi New Member

    Firmware: Hier ist noch eine Übersicht http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117&SaveKCWindowURL=http%3A%2F%2Fkbase.info.apple.com%2Fcgi-bin%2FWebObjects%2Fkbase.woa%2Fwa%2FSaveKCToHomePage&searchMode=Assisted&kbhost=kbase.info.apple.com&showButton=false&randomValue=100&showSurvey=false&sessionID=anonymous|160919379
    Welche Boot ROM Information installiert ist, wäre im Systemprofiler ersichtlich.

    Gruss Werner
     

Diese Seite empfehlen