kennt jemand netgear?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gabor, 2. Mai 2003.

  1. Gabor

    Gabor New Member

    ich habe zu Hause einen Internetanschluss übers Fernsehkabel. Leider kann ich nur einen Computer gleichzeitig anschliessen.

    Nun habe ich von einer Bekannten gehört, dass man mittels eines netgear(modem oder router) mehrere Rechner anschliessen kann.

    Kennt jemand dieses Gerät namens "netgear"?? Oder kennt jemand eine Möglichkeiten, um mehrer Computer anzuschliessen.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    netgear ist eine Firma die Netzwerkhardware herstellt.
    Aber ober es dort solche Router gibt wie Du benötigst kann ich Dir nicht sagen.
    Schau doch mal bei denen direkt vorbei.

    http://www.netgear.de/

    Joern
     
  3. arbs9

    arbs9 New Member

    Netgear ist kein Gerät sondern ein Hersteller. Ev. musst du mal auf dessen Internetseiten stöbern. Ich habe einen DSL-Router von Netgear, aber nicht das, was du offenbar brauchst. Ansonsten bin ich mit dem Teil zufrieden, Konfiguration läuft über Browser ohne Zusatzsoftware.
     
  4. Gabor

    Gabor New Member

    Mein Kabelmodem hat anscheinend nur eine IP-Adresse.

    Ist es dennoch möglich über einen Router zwei Rechner anzuschliessen?
     
  5. arbs9

    arbs9 New Member

    Ja. Die interne Adressen stellt der Router zur Verfügung und verteilt diese.
     
  6. Gabor

    Gabor New Member

    Danke für die Antwort!

    Nun möchte ich dich aber noch fragen, ob es eine Rolle spielt, was für einen Router ich kaufen werde.

    Meine Frau hat einen Windows-Rechner (Win XP) und ich einen iBook (OS 10.2).

    Kann ich irgendeinen Router erwerben? Oder gibt es da Treiber-Probleme?
     
  7. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo...

    ich hab zB den netgear fm-114p das ist ein wlanrouter mit eingebautem switch (4-fach) sowie mit printserver und firewall...

    da brauchst du den pc oder mac nur mehr anpatchen, und alles läuft... wenn dein ibook airport besitzt dann funkt das eben wireless..
    den drucker kannst du dann auch völlig unkompliziert von jedem gerät betreiben.. auch wireless...

    hast du kein airport, dann reicht natürlich ein normaler router.. ;)

    grüße hm
     
  8. Gabor

    Gabor New Member

    Herzlichen Dank für den Tipp.

    Werde wahrscheinlich einen netgear rp114 kaufen. Eine airport-Karte habe ich leider nicht. So werde ich halt ganz konventionel mit Kabeln ein Netzwerkt einrichten.

    Danke nochmals!
     
  9. SHeise

    SHeise New Member

    also ich hatte mal n NetGear AccessPoint und hab es wieder zurückgegeben. Weiß nicht mehr genau aus welchen Gründen - ich glaube die Funkreichweite war nicht zufriedenstellend...
    Ich hab nun ein 3Com-Gerät und bin damit sehr zufrieden - ausserdem ist das Gerät nur 1/4 so groß wie das NetGear... ;)

    Du brauchst ja kein Funk.... Router gibt es wie Sand am Meer... NetGear wäre nicht die erste Wahl.... (für mich)

    Sebastian
     
  10. Gabor

    Gabor New Member

    Wie ist es eigentlich mit dem Drucker? Wir haben einen HP PSC 750 am Dell-PC angeschlossen (über usb).

    Kann ich diesen Drucker auch an den Router anschliessen und damit ins Netzwerk integrieren? Leider hat das von mir favorsierte Gerät bei netgear keinen usb-Anschluss.

    Oder brauche ich dafür einen speziellen Netzwerkdrucker? Am liebsten möchte ich eine Netzwerklösung, die sich auszahlt.

    So könnte ich nämlich immerhin einen zweiten Drucker sparen...
     
  11. SHeise

    SHeise New Member

    wie Du schon richtig bemerkst, brauchst Du dafür einen Router der auch gleichzeitig ein PrintServer ist (und eine USB-Buchse hat).

    Ansonsten kannst Du auch einfach den Drucker im netzwerk zum Drucken freigeben. Gibts genug Software für, die das kann. (PCMacLAN um eine zu nennen - dann würde der Drucker am Dell bleiben.)

    Sebastian
     
  12. arbs9

    arbs9 New Member

    Wenn du einen Router kaufen willst, mit dem du bei Mac und PC keine Problem hast, achte darauf, das die Konfiguration über den Browser erfolgen kann. Dann kannst du ohne Probleme mit beiden Rechnern auf die Konfiguration zugreifen. Wenn er aber eine spezielle Software braucht, stehst du mit dem Mac meist im Regen.
     
  13. Gabor

    Gabor New Member

    Danke für die Antwort!

    Werde nun aber wahrscheinlich nur einen Router (wahrscheinlich netgear rp114) kaufen. Mein HP PSC 750 hat leider keine parallele Schnittstelle.

    Für das Geld, das ich für Netzwerksoftware wie auch Printerrouter ausgebe, kaufe ich lieber einen billigen Zweitdrucker.

    Nun habe ich noch eine Frage an dich:
    Welche Ethernet-Kabel muss ich kaufen? Es gibt doch gekreuzte. Brauche ich aber für die Verbindung von Rechner und Router aber wirklich solche gekreuzte Kabel.
     

Diese Seite empfehlen