Kennwort

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von puck_267, 17. März 2005.

  1. puck_267

    puck_267 New Member

    hallo zusammen,

    kann mir jemand verraten, wo ich die preferences für die einstellungen in den systemeinstellungen für die benutzer finde?
    also wo das system die preferences für die dort eingetragenen dinge ablegt?

    habt ihr noch lust weiterzulesen?

    also ich habe folgendes problem:
    os x 1.3.8 dual 2 ghz g5

    vor einiger zeit akzeptierte mein rechner mein kennwort nicht mehr, ich habe das problem mit der system cd gelöst und das alte kennwort gelöscht und ein neues (gleiches) angelegt.

    seit dem ist es so:

    zum identifizieren für dinge am finder zu ändern oder so funktioniert das kennwort.
    ABER:
    meine kollegen können sich nicht mehr übers netzwerk mit dem kennwort einloggen da ist es falsch.
    UND:
    ich muß mich bei jedem rechnerstart neu einloggen, weil ich in den systemeinstellungen unter benutzer nicht mehr anklicken kann "automatisch anmelden". denn dafür wird mein kennwort verlangt, da scheint es aber falsch...?
    zum anmelden ist es aber korrekt...

    versteht mich jemand? es ist etwas kompliziert ich gebe es zu.

    ich habe inzwischen meinen schlüsselbund auseinandergenommen, hhat nix gebracht, ich denke mir jetzt das vielleicht auch das "kontrollfeld" für die benutzer zerschossen ist, aber da weiß ich nicht wo die preferences dafür lliegen,...

    ich verzweifele...

    hilfe!

    gruß maren
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Erstmal willkommen bei uns. :)

    Die Preferences für die Preferences findes du

    HD > deinName > Library > Preferences > com.apple.systempreferences.plist

    Möglicherweise hast du in deinem neuen Kennwort Umlaute benutzt, die mag MacOS X nicht besonders oder bestimmte Sonderzeichen, die nicht funktionieren. Deshalb schlage ich vor, noch mal ein neues Kennwort zu vergeben.

    Den Schlüsselbund kannst du reparieren, wenn du Schlüsselbund startest und im Menü "Fenster" die Option "Schlüsselbund Erste Hilfe" aufrufst.
     
  3. puck_267

    puck_267 New Member

    ich nochmal,

    danke für den willkommensgruß...

    ja, diese preferences habe ich gestern schon mal probehalber weggeschmissen, hat aber nix geändert.

    gerade habe ich sämtliche passwörter resettet, aber auch das hat nix gebracht. in meinem benutzer kontrollfeld kann ich nach wie vor nicht das "automatisch anmelden" einstellen, es kommt die passwortabfrage und mein kennwort ist ungültig. unfassbar!!!

    so, komme zu dem schluß mein "kontrollfeld" benutzer oder die gesamte systemeinstellungsapplication ist zerschossen.

    kann man das irgendwie nachinstallieren? hat irgendjemand eine idee was ich noch tun könnte?

    unter os9 war alles so einfach... da gabs auch noch keine kennwortpflicht und diese zugriffrechte gehen mir auch sowas von auf die nerven... für jeden scheiß muß man sich identifizieren... osx hat ganz klare vorteile was stabilität und multitasking angeht, aber auch entschiedene nachteile in der systempflege...

    ich möchte einfach mal wieder morgens zur arbeit kommen und mein rechner wartet bereits hochgefahren arbeitswillig auf mich...

    also, weitere vorschläge...?!

    grüße von der maren
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Das kannst Du unter X vergessen.
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mit Verlaub: für mich hört sich deine "Fehlerbeschreibung" so an, als hätte da eine "alte" 9-Userin in guter alter 9er-Manier mal hier was umbenannt und da was rumgeschoben und alles, was auf Anhieb nicht zu identifizieren war, vorsorglich schon mal gelöscht...:klimper:

    Es ist schwer, dir eine konkrete Hilfestellung zukommen zu lassen, da m.E. ziemlich viel "vermurkst" (worden) ist. "Für jeden Scheiß" muss man sich eben NICHT identifizieren und auch die "Systempflege" ist so schwer nicht, wenn man ein paar Punkte beachtet. Daneben ist "Passwort resetten" was anderes als die von mir erwähnte "Schlüsselbund Erste Hilfe". Und ob Umlaute in deinem Passwort waren/sind, weiß ich immer noch nicht...

    Vorschlag: es gibt hier einen kleinen Beitrag über den Umgang mit X unter besonderer Berücksichtigung ehemaliger 9-User(innen). :embar:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=88253
     
  6. puck_267

    puck_267 New Member

    sorry, da kann ich nicht mit dienen...

    ich habe hier gar nichts verschoben oder umbenannt, bin ja nicht blöd... ich bin mir sehr wohl bewußt das die zeiten seit osx vorbei sind.

    schlüsselbund erste hilfe ist schön, längst passsiert, hat überhaupt nichts gebracht. und umlaute sind auch keine in meinem passwort.

    deine anfänger tipps sind ne feine auflistung und sollten sicherlich von jedem unerfahrenen osx erstling aufmerksam studiert und vor allem beherzigt werden.
    bin ich aber nicht... :party:

    kennst du dich vielleicht mit dem netmanager aus? das habe ich mir gestern mal angesehen, allerdings nicht rangetraut, denn dort irgendwas zu verändern erscheint mir sehr gravierend und ich hab kein bock das die ganze kiste dann gar nichts mehr tut.

    ich habe vor einigen wochen sogar mein komplettes system restored, weil ich dachte das bringt was...
    fehlanzeige.

    warum das passwort reset nicht funktioniert ist mir schleierhaft... warum wird nicht alles resettet?
    was zum henker liest dieser rechner für ne voreinstellung aus wenn er mich an der stelle in den systemeinstellungen nach dem passwort fragt?

    ich find es schon nervig mich jedesmal zu identifizieren wenn ich etwas an MEINEM schreibtisch ändere... noch nerviger das ich jedesmal schreibschutz für dateien aufheben muß die ich von irgendeiner cd auf meinen schreibtisch kopiert habe oder mir aus dem briefkasten eines kollegen gezogen habe...
    aber egal, das soll hier nicht das thema werden.

    die schwierige "systempflege" bezog sich auch nur daruaf das man eigentlich nichts mehr zu pflegen hat, denn man weiß ja eh nicht was man tut... da hat mir os 9 mehr freude bereitet... da konnte man seinem rechner immer was gutes tun so zwischendurch, jetzt läßt man den rechner lieber sich selber pflegen... klappt ja auch :D

    gruß maren
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mag sein. Und an den Rechten rumgespielt auch nicht?

    Nach wie vor sind deuten deine Fehlerbeschreibungen für mich darauf hin, dass die Ursache nicht im, sondern vorm Mac zu finden ist...

    Mit dem "netmanager" (du meinst wahrscheinlich den NetInfo Manager) kenne ich mich nicht aus. Aber hier gibt es ja durchaus welche, die da Ahnung haben.

    Darüber hinaus kann es in deinem Fall nicht schaden, mal von der Installations-CD/-DVD zu starten und deine Festplatte überprüfen und reparieren zu lassen. Und "Rechte reparieren" scheint mir auch angebracht zu sein.
     
  8. puck_267

    puck_267 New Member

    <Nach wie vor sind deuten deine Fehlerbeschreibungen für mich darauf hin, dass die Ursache nicht im, sondern vorm Mac zu finden ist...>

    ja, von alleine wird sich das problem nicht ergeben haben, im zweifel löst man als user immer die probleme aus...,
    diese aussage hilft mir auch nicht weiter...


    <Darüber hinaus kann es in deinem Fall nicht schaden, mal von der Installations-CD/-DVD zu starten und deine Festplatte überprüfen und reparieren zu lassen. Und "Rechte reparieren" scheint mir auch angebracht zu sein.>

    ist doch auch alles längst passiert, :rolleyes: ohne ergebnis.

    ok, hier komm ich wohl nicht weiter, ich starte mal einen aufruf zu dem netinfo manager, vielleicht bringt das was.

    danke&gruß
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du ein Wörtchen darüber verloren hättest, hätte ich mir den Tipp ersparen können. :klimper:

    Viel Erfolg beim neuen Thread.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    weiblicher user, und der ixus ist gleich dick da ;-)
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aber geholfen hat mein Waschbrettbauch auch nix. :embar:
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    *duckundwech*
    :D
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da fällt mir ein - Superhorst muss mir noch mein Kostüm zurückgeben. :cool:
     
  14. puck_267

    puck_267 New Member

    <Wenn du ein Wörtchen darüber verloren hättest, hätte ich mir den Tipp ersparen können.

    Viel Erfolg beim neuen Thread.>

    ich dachte das wäre klar, immerhin habe ich es - obwohl ich eine frau bin - geschafft von der cd zu starten und mein passwort zu resetten und ein kompletten systemrestore durchzuführen, da könnte man drauf kommen das ich bei der gelegenheit auch gleich alles andere erledigt habe was man mit der system cd so anstellen kann... :party:

    aber gut...

    wieso werde ich das blöde gefühl nicht los, ich hätte mich besser nicht als weiblich geoutet, vielleicht würde mann mir auch mehr zutrauen...?!

    :D

    nix für ungut, jungs, ihr seid bestimmt geniale computerfreaks und kennt euch in manchen dingen bestimmt besser aus als ich, aber ich kann auch was... der mac ist seit fast 10 jahren mein täglich brot... ;)
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Kannst dir ganz sicher sein - es gibt hier weitaus mehr männliche User, denen ich weitaus weniger zutraue. :D

    Und zur Sache: klar kann man drauf kommen, dass ein "Reset" von diesem und jenem auch die Festplatten- und Rechte-Reparatur einschliesst. Aber bitte dran denken: du hast es hier überwiegend mit Männern zu tun und die sind nicht nur doofer als Frauen, sondern auch schlechter im Raten. :cool:
     
  16. puck_267

    puck_267 New Member

    <und die sind nicht nur doofer als Frauen, sondern auch schlechter im Raten.>

    ach deshalb...
    :D

    na dann...
     

Diese Seite empfehlen