Kennzeichen-Symbol: kniffliges "Problem"

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von phlwener, 15. Juli 2014.

  1. (übrigens seit bestimmt 8-10 Jahren mein erster Thread wieder hier …)


    Hallo,

    an meinem Mac Pro betreibe ich einen Eizo-Bildschirm.
    Ich habe also keine Möglichkeit, Facetime am Mac Pro zu nutzen (, dafür habe ich ein MacBook Pro).

    Beim Einrichten meines Mac Pro habe ich meine iCloud Zugangsdaten eingegeben und damit auch FaceTime scharf geschaltet. Seit ein paar Tage darauf ein FaceTime-Anruf kam, den ich verpasst habe, befindet sich nun an meinem FaceTime-Icon (im Dock und im Launchpad) ein Kennzeichen-Symbol (ein roter Kreis mit einer 1), das mich über einen verpassten Anruf informiert.

    Das Teil will ich weg haben!

    Problem dabei:
    Ich kann FaceTime zwar deaktivieren, aber ich kann nicht ins Programm rein, um die Anrufliste zu löschen (– da sagt mir FaceTime, ich möge eine Kamera anschließen, um das Programm zu nutzen). Ich habe bereits versucht, FaceTime nochmal zu aktivieren, nochmal anzurufen und dann … ohne Erfolg. Ich habe bereits alle FaceTime Prefs systemweit gelöscht: ohne Erfolg.

    Die Lösung, unter Systemeinstellungen > Mitteilungen > FaceTime den Haken bei "Kennzeichen für App Symbol" zu entfernen, gefällt mir nicht, da nur ein "Trick 17", nicht aber die richtige Lösung für mein Problem.

    Frage, die sich nun stellt:
    In welcher Pref-Datei verbirgt sich die Einstellung für die Kennzeichen? Oder alternativ: Gibt es vielleicht eine Pref-Datei, die sozusagen die "Anrufliste" beinhaltet, die ich dann löschen kann (das müsste die rote 1 auch entfernen …).


    Ich weiß, ein absolut unwichtiges Problem, das auch wirklich nicht meinen Workflow stört, aber es nervt mich irgendwie.
    Vielen Dank im Voraus & viele Grüße,
    Philipp
     

Diese Seite empfehlen