kernel panic - FP weg zuhüllllf!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von twotothree, 6. Februar 2005.

  1. twotothree

    twotothree New Member

    mitten beim rendern blieb nun schon wieder das System hängen - bunter ball!
    Also habe ich einen Kaltstart gemacht - und nun geht nix mehr. Der G5 (2x2,5, OsX10.3.7) macht e. Startgong, aber nichtmal der Apfel erscheint. Also Firewireverbindung + Targetmodus mit dem PB Ti. Aber hier werden die beiden Festplatten, die im G5 sind garnicht erkannt: Mount Point nicht aktiviert - das Volume konnte nicht repariert werden usw.
    Ich bin noch immer in den allerletzten Zügen meines Filmprojektes, das nur noch fertig exportiert werden muß und morgen früh abgegeben werden muß ....
    weiß wer dringend (!) Hilfe????
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Im abgesicherten Modus (Apfel-S) starten geht auch nicht mehr? Dann könntest Du zumindest mal fsck ausführen.
    Ansonsten sehe ich als einzige Möglichkeit das booten ab einer CD mit einem Tool wie DiskWarrior oder TechTool Pro 4.

    Gruss
    Andreas
     
  3. twotothree

    twotothree New Member

    ne, apfel S geht nicht, von CD starten geht nicht. Ich habe die zweite Festplatte im G5 über das 9er System per Taget Modus auf meinem PB mounten können und nun ist die auch sichtbar, wenn ich ins OsX wechsle. Und jetzt bin ich dabei auf diese ein OsX zu clonen - aber wirklich helfen wird das nix ... hm??? Da bin ich ja auch nicht weiter.

    Und gerade habe ich mir DiscWarrior geladen - muß ich das sofort zahlen, oder darf ich das ein, zweimal ausprobieren? Und welches Tooll gäbe es noch?

    (dammmmmnnnn!!!)
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Von der Apple-System-CD will er nicht booten? Dann hast Du aber ein ganz massives Problem. Denn das hat kaum noch mit der Harddisk zu tun. Die wird beim Booten ab CD ja gar nicht berücksichtigt. Hast Du schon mal das P-RAM zurückgesetzt? Vieleicht hat die Kernel-Panic selbiges zerschossen...

    Ansonsten: DiskWarrior ist ein prima Tool, ich habe es selber. Ist aber auf eine einzige Aufgabe spezialisiert: Das wiederherstellen der Verzeichnisstruktur einer Harddisk. Das ist ein einigen Fällen zu wenig. TechTool Pro bietet da mehr Hilfestellung, damit kann die gesamte Hardware überprüft werden.

    Gruss
    Andreas
     
  5. twotothree

    twotothree New Member

    habe mir gerade DiskWarrior gekauft :(
    und nun läuft es + ich bete.

    Die Erste Hilfe hatte mir irgendetwas von einem ... ungültigen Knoten erzählt?

    Wie setze ich denn den Pram beim G5 zurück - kannst Du mir das sagen?
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  7. twotothree

    twotothree New Member

    ach, so wie früher unter 9 auch.
    Na ja, aber ich glaube, das ist nun alles zu spät.
    Die Versuche mit DiskWarrior haben nix gebracht - im Gegenteil, nun wird auch im FP-Dienstprogramm die Partition selbst nicht mehr angezeigt. Ich glaube, das kann ich vergessen.
    Zum Glück hatte ich mir alle Daten auf die zweite interne Platte gesichert und "nur" die ganzen Renderdaten sind somit verloren. (Jetzt rendert das Powerbook alles neu ... und wieder eine Nacht, die draufgeht, die dritte nun)
    Aber was ist da passiert? Es kann doch nicht sein daß selbst von der System CD nicht zu starten ist. Da muß doch was anderes als die Festplatte defekt sein. Muß ich den G5 wieder einschicken?
     
  8. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Würd ich auf JEDEN Fall machen. Viel Glück!
     

Diese Seite empfehlen