kernel panics - wiederholte !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmeniac, 15. Juli 2004.

  1. macmeniac

    macmeniac New Member

    Kennt jemand das Problem, dass es beim Surfen mit Safari wiederholt zu kernel panics kommt ?! Habe jede Woche sicher 1 bis zweimal einen kernel panic :confused: Woran kann das liegen und was könnte ich evtl. tun ?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    wiederholte kernelpaniks sind Indiz für defekte hardware, oder schlechtes zusammenspiel zwischen hardware und dafür installierte Treiber.
    das das bisher immer in safari auftaucht halte ich für nen Zufall.
    Steck mal alle zusätzlichen externen geräte ab falls du da was dran hast. oder evtl in letzter zeit neue arbeitsspiecher Module eingebaut?
     
  3. macmeniac

    macmeniac New Member

    Das habe ich nach Recherche im Internet auch gedacht, doch die Hardware scheint OK zu sein. habe RAM, Grafikarte etc. mit TechTool 4 getestet. Alles ist i.O.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Der RAM muss nicht defekt sein. Die Frage ist: hast du in letzter zeit neuen RAM eingebaut ja oder nein. Selbst wenn der RAM eigentlich in Ordnung ist kann es sein das er dem OS X Probleme macht. Es kann auch sein das ein RAM baustein in deinem Rechner Arbeit macht und in einem anderen problemlos läuft.

    Also nochmal die selbe Frage:
    hast du neue RAM Bausteine verbaut?
    hast du andere neue hardware verbaut, oder extern angesteckt? Wiederholte kernelpaniks sind zu 95% auf Hardware bzw Zugriff auf hardware zurückzuführen. das kann eben empfindlicher RAM sein, oder ein fehlerhafter treiber für ein hardware gerät oder ne geflashte Grafikkarte etc ...
     
  5. ihans

    ihans New Member

    Surfst Du mit Modem?
     
  6. macmeniac

    macmeniac New Member

    Das letzte Teil, welches rel. neu ist, ist meine Grafikkarte (GF 4 Titanium). Schon möglich, dass es seit dem Wechsel ist. Ich habe jedenfalls das Gefühl es sei immer wenn Safari aktiv ist.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dann nimm doch mal eine Woche lang einen anderen Browser um zu sehen ob es wirklich der Safaribrowser ist, welcher die kernel panic provoziert.
    -
    Du meinst doch mit kernel panic , das irgendwann der Bildschirm einfriert und eine Aufforderung erscheint das Du den Rechner neu starten sollst?
    (nue so zum Verständnis gefragt, das wir über das gleiche reden)
     

Diese Seite empfehlen