Kernel Panik beim Classic-Start!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tsujoshi, 1. April 2003.

  1. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Immer wenn ich den Classic Modus starte, kriegt er (G4, 466) ne Kernel Panic. Norton findet auch ernsthafte Fehler die aber auf dem Startvolumen nicht behoben werden können. (hab leider keine Norton CD) Erste Hilfe findet nix. Hat jemand eine Idee??? Achja, OSX.2.4 und 9.2.2 auf extra Partition...
    Kann ich von der 9er Partition booten und die Xer mit Norton 6 reparieren?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    reboot' eingeben, um neu zu starten. Wenn das ok ist, kannst Du davon ausgehen, dass die Kernel-Panic nichts mit dem Filesystem zu tun hat.

    Eher schon würde ich mal versuchen, OS9 frisch zu installieren, geht ja problemlos auf der eigenen Partition, die kannst Du gleich formatieren, das geht am schnellsten.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Danke für deine Antwort! Im Single User Modus kann ich nicht starten, da ich eine Logitech Tastatur hab und die beim booten nix annimmt. (Kann auch kein PRAM löschen...) Werd wohl neu installieren müssen  halt jetzt gehts! Hab ein paar Erweiterungen ausgeschaltet! *freu*

    Hat zufällig jemand ne Liste mit den Erweiterungen, die ich ausschalten kann, bzw. die eh im Classic Mode überflüssig sind? Boote eigentlich nie von 9...
     

Diese Seite empfehlen