Keynote 2.0?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Trapper, 28. Oktober 2004.

  1. Trapper

    Trapper New Member

    Als ich den Stream zu dem Music-Event gestern gesehen habe, sind mir schon die Übergänge aufgefallen, die Steve diesmal verwendet hat (vor allem das "Seitenumblättern" gleich am Anfang), ein paar sind schon aus iDVD bekannt.

    http://homepage.mac.com/lesposen/blogwavestudio/index.html

    Diese Übergänge waren bis jetzt in Keynote anscheinend noch nicht vorhanden.

    Ich überlege zur Zeit, mir Keynote zu kaufen, die neuen Übergänge weisen ja aber stark auf eine neue Version hin, die eh längst mal überfällig wäre. Was glaubt ihr, laufen die Präsentationen der zukünftigen Version wohl noch flüssig auf einem iBook 700, oder macht mir da die Grafikkarte nen Strich durch die Rechnung, und ich wäre mit Keynote 1.1 besser beraten?
    Und wenn eine neue Version kommt, kommt die wohl noch zum Weihnachtsgeschäft, oder erst zur Keynote im Januar?

    Danke schonmal!
    Trapper
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    neue Version kommt frühestens im Januar sagt meine Kristallkugel...und der Welleneffekt wurde von anderen Zuschauern als bereits aus den Dashboards von Ziger bekannt angesehen...kann also sein, dass das erst mit 10.4 kommt...und da dürfte das iBook dann schon Probleme bekommen.
     
  3. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Ja, Keynote 2.0 MUSS endlich kommen.
    Keynote 1.1 hat noch paar Macken, die mich ab und zu nerven ;-) (vor allem bei der Nummerierung)

    Mal schauen, was da sich entwickelt !!!
     
  4. Trapper

    Trapper New Member

    Diesen Wellen- Morpheffekt gibt es bereits jetzt schon in iDVD 4 als Übergang bei Diashows. Ich denke, ich werde mir die 1.1.1er kaufen. Am meisten fehlt mir allerdings die Möglichkeit Fehlerbalken in den Diagrammen darstellen zu können.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Was sind denn Fehlerbalken?
     
  6. Trapper

    Trapper New Member

    Damit kann man z.B. die Standardabweichung eines Datensatzes, von dem man den Mittelwert errechnet hat, graphisch darstellen. Je größer die Balken, desto höher ist die Varianz der einzelnen Datenpunkte in diesem Datensatz.
    In dem Beispiel hier lagen links die einzelnen Datenpunkte näher am Mittelwert, als bei dem Datensatz rechts. Bei wissenschafftlichen Auswertungen muss man die Fehlerbalken immer mit angeben, und es wäre schon, wenn Keynote das, zumindest für einfache Balkendiagramme, könnte.
     
  7. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich tippe auf Keynote 2.0 bei der Keynote im Januar in San Francisco. Nebenbei wird es auch iLife '05 geben. Und natürlich die Features von Tiger 10.4. Und neue PowerBooks, die noch immer G4 sein werden - aber wir werden sehen.

    Die neue Effekte sahen mal wieder schick aus. Ich hoffe nur, das an der Bedienung von Keynote auch gearbeitet wurde und es mehr als nur Bugfixes und drei neue Effekte gibt. Wie wäre es mit Keynote-Präsentationen auf den iPod Photo mit TV-Ausgabe?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Aha, das kannte ich noch nicht. Aber es leuchtet ein.
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen