Keynote bringt immer die selbe Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FGL, 22. März 2004.

  1. FGL

    FGL New Member

    Ich habe Keynote 1.1.1 unter MacOS 10.3.3 installiert und habe stets das selbe Problem:

    Wenn ich ein Thema erstellen will erhalte ich nach dem Prozess des Erstellens immer die Fehlermeldung: "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte beenden Sie Keynote und öffnen Sie das Programm erneut."
    Nach dem Wegklicken der Fehlermeldung kann ich dann an dem Thema weiter arbeiten.

    Die selbe Fehlermeldung erhalte ich immer, wenn ich beim Eintippen von Text die Leertaste drücke - also zwischen jedem Wort. Echt nervig auf die Dauer und hält auch lange auf.

    Und zusätzlich erhalte ich diese Fehlermeldung immer wenn ich durch Klicken einen Rahmen aktivieren will.

    Weiß jemand einen Rat ?? Die Preferences habe ich schon gelöscht.
     
  2. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Programm neu installieren?

    Gruß,
    PM
     
  3. FGL

    FGL New Member

    Habe erst die Preferces gelöscht - ohne Erfolg.
    Dann alles von Keynote gelöscht und das Programm komplett neu installiert - Fehler wie gehabt.
    Was kann man tun ?????
     
  4. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Wirklich alles gelöscht? Keynote verteilt nämlich noch in anderen Stellen so einige Dateien. Was man auch machen könnte, ist das Rechte reparieren im Festpllaten-Diesntprogramm ausführen.

    Gruß,
    PM
     
  5. FGL

    FGL New Member

    Ich habe alles gelöscht, was ich mit der Suchfunktion fand und "keynote" enthielt. Die Zugriffsrechte habe ich auch schon im Festplatten-Dienstprogramm repariert.
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit ?

    Beste Grüße
    FGL
     
  6. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Schau mal hier:

    Howto-Beitrag

    Aber eigentlich müsstest Du alles gefunden haben. Hast Du auch beide Voreinstellungsdateien gelöscht?

    Gruß,
    PM
     

Diese Seite empfehlen