Keynote Präsentation direkt mit Toast auf DVD brennen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MarcelP, 12. April 2008.

  1. MarcelP

    MarcelP New Member

    Frage steht ja schon im Titel...

    Die DVD sollte selbständig laufen (mit Animationen und Übergängen)

    vielen Dank schonmal
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Die Antwort steht ja schon im Titel.

    Gern geschenen!
     
  3. shorafix

    shorafix New Member

    Stell deine Präsentation zusammen und wähle "Ablage" "Exportieren..." in der Apple Menüleiste. Es erscheint ein Fenster, in dem du unter "Quicktime" "Wiedergabe mit: "festes Zeitverhalten" wählen kannst (probier ruhig auch mal ein wenig selber rum, denn du kannst in Keynote auch deine eigene Präsentation aufzeichnen....). Es gibt noch weitere Optionen wie z.B. Formate, die du ausprobieren solltest.

    Den resultierenden Quicktime Film kannst du mit Toast 9 (oder frühere Versionen) ganz leicht importieren: Wähle "DVD" und ziehe den gespeicherten Quicktime Film in Toast. Brennen und fertig!

    @maximilian
    weisst du wirklich von was du hier schreibst?
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ja. Die Frage lautete: "kann man die Präsentation direkt mit Toast brennen". Die Antwort, wie Du sie ja auch gegeben hast, lautet "Nein". Für den Rest: RTFM.

    Grüße, Maximilian
     
  5. shorafix

    shorafix New Member

    @maximilian

     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

Diese Seite empfehlen