Kinderbuch gesucht

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von christiane, 27. September 2004.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Guten Morgen,

    ich hatte als Kind mal ein Buch gelesen, das hat mich sehr beeindruckt. Jetzt ist es mir wieder eingefallen und ich weiß aber nur noch Bruchstücke und keinen Titel oder Autor. Vielleicht weiß es einer von Euch? Ich bin in der DDR aufgewachsen, also werden es wohl nur ein Teil kennen? ;-)

    Es geht um ein Mädchen namens Aja, Aya oder ähnliches und um einen Drachen. Der Drachen ist wohl der Geist ihrer Mutter und hilft ihr durchs Leben. Mehr weiß ich leider nicht mehr.

    Kommt das irgendwem bekannt vor? Kramt doch mal in Eurem Gedächtnis und alten Büchersschränken, bitte.

    Danke,
    Christiane
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  3. suj

    suj sammelt pixel.

    ich kann mich spontan an diese (herrlichen) Kinderbücher erinnern:

    Wo die wilden Kerle wohnen (was hab ich mich gefürchtet!)
    Konrad aus der Konservendose
    Felix Fehlerlos

    :rolleyes:
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich schätze mal, dass es das nicht sein kann. Wurde schließlich erst 2002 geschrieben. Und es handelt sich ja wohl offensichtlich um ein älteres Buch.
    Vielleicht hat christiane aber auch noch ein paar Informationen für uns. Weiß du noch ob es sich um ein deutsches Buch gehandelt hat? Oder könnte es sich evtl. (wegen des Namens und des Drachens) um ein Japanisches oder Chinesisches Märchen oder Sage handeln. Zu welcher Zeit hast du es gelesen (oder wurde dir vorgelesen)?
    micha
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das Jahr 2002 habe ich schon mitbekommen :)
    sollte mich nicht wundern, so Christiane exakt die selbe Seite ergoogelt hätte.
    Ansonsten würde ich auch auf chinesisches Märchen tippen, da Verweis auf DDR.
     
  6. christiane

    christiane Active Member

    Hm. Das ist es ja eben. Ich weiß den genauen Inhalt nicht mehr. Aber ich habe es selbst gelesen. Lesen gelernt habe ich ab 1980, schätzungsweise habe ich es in der dritten oder vierten Klasse gelesen, also 1984 oder so.

    Mir klang es eher nach einer nordischen Sage. Der Name Aja könnte aber auch chinesisch sein.

    Folgende Bücher haben mich als Kind noch beeindruckt:

    Hecht und seine Freunde (zwei Gruppen von Dorfkindern bekriegen sich erst und dann schließen sie Freundschaft und bauen gemeinsam ein Ferienlager auf einer Insel in einem See in MeckPomm auf. Natürlich alles unter der roten Fahne ;-))

    Und dann werde ich ein Kranich sein
    Ernst Thälmann und sein Lebensweg. Wenn ich mir das heute so vorstelle.... :crazy: Aber es war aufregend geschrieben.

    Die Söhne der großen Bärin Das waren ungefähr 6 Bände über einen Indianerjungen, der sich mit seinem Vater durch die Prärie kämpft, nachdem ihn sein Stamm ausgeschlossen hat. Hing mit dem Missbrauch von Alkohol zusammen...

    Mohr und die Raben von London
    Karl Marx und die Früherziehung von Kindern der Deutschen Demokratischen Republik. Aber ich habe es geliebt und heute noch im Buchschrank

    Trini von Ludwig Renn
    Der Kampf im mexikanischen Urwald aus der Sicht eines kleinen Jungen. Dieses Buch habe ich vor ein paar Jahren wieder gesehen und gekauft.

    Und es waren noch viele mehr, aber die fallen mir jetzt gerade nicht ein..
     
  7. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Gleich bei mir hinter'm Haus gibt es einen tollen Spielzeugladen, der Originalspielzeug und Originalkinderbücher aus der DDR ausstellt und verkauft. Da kommt man aus dem Staunen echt nicht mehr raus, der hat wirklich alles, was man aus seiner Kindheit kennt und verdrängt hat. Vielleicht hat er ja auch Dein Buch. :)
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Von Anton bis Zylinder - das Lexikon für Kinder

    (gibts übrigens wieder...)
     
  9. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Detektiv Pinky! :)
     
  10. christiane

    christiane Active Member

    ich liebe dieses buch! und hab es aus der Bücherei käuflich erworben. Jetzt steht es bei mir und wartet auf meine Kinder. :D
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich habe bewust nach näheren Informationen gefragt, besonders in die Richtung auf Japanische Sage zielend. Ich wollte dir damit auch einen kleinen Denkanstoß geben. Meine Schwester war gestern bei mir zu Besuch. Und die gab mir einen kleinen Tip. Ich selber kenne das Buch leider nicht. :embar: Aber vielleicht habe ich ja das passende gefunden. :klimper: Schau doch mal hier nach, ob das das richtige Buch ist. Das ist auch hier noch mal zu finden.
    micha
     
  12. christiane

    christiane Active Member

    Hej, danke dir. Das Datum stimmt und Kinderbuchverlag Berlin ist ja ein ostdeutscher Verlag gewesen. Nur dumm, dass ich in keiner Seite eine Beschreibung des Inhalts finde. Aber es klingt sehr nach dem Buch das ich suche. Danke! :D
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Dann kann ich ja jetzt aufhören zu suchen. Ich habe auch schon verzweifelt nach einer Kurzbeschreibung gesucht. konnte aber nichts finden. Da ich das Buch überhaupt nicht kenne, und auch nicht auf Verdacht irgend etwas falsches schreiben wollte, habe ich bewusst einen Tag abgewartet bevor ich die Links gepostet hab. Es hätte ja sein können, dass du dich noch an etwas erinnern konntest das bei der Suche geholfen hätte.
    Das Buch scheint man nur noch im Antiquariat finden zu können. Du kannst ja auch mal in einer Bibliothek danach fragen. Wenn es das Richtige ist, freu ich mich natürlich, dass ich dir helfen konnte.
    micha
     
  14. christiane

    christiane Active Member

    Ich versuche seit gestern bei uns in der Bücherei in den OPAC-Katalog zu kommen aber irgendwie ist der nicht online. ;(
    Gerade wenn man ihn mal braucht. Ich versuche es weiter. Das Buch muss doch in der Bücherei vorrätig sein :rolleyes:

    Danke für deine Hilfe.
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

  16. christiane

    christiane Active Member

    das ist über zwanzig Jahre her, dass ich das gelesen habe. Ich weiß es nicht mehr, kann mich nicht an das Cover erinnern :angry:

    Aber ich werde bei uns in der Bücherei gucken, ob es das da gibt und die Antiquariate durchstöbern. Davon hat ja Weimar genug.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hab grade mal gesucht. Weder an der Uni, noch bei uns...aber die Stadtbibo könnte es haben. Oder Antiquariate
    http://www.zvab.com/

    Da findet sich das Buch zweimal.
     
  18. christiane

    christiane Active Member

    Hej, danke. Ich versuche erst mal herauszubekommen, ob es das wirklich ist, was ich suche. Ich gehe heute abend in die Bücherei und guck mal nach. Ist ja hier gleich um die Ecke.
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo christiane. :)
    Sag mal, bist du hier eigentlich weitergekommen? Hast du inzwischen eine Kurzbeschreibung, oder sogar das Buch gefunden? Wenn ja, ist es das richtige Buch? :confused:

    Ich hab hier eine Kurzbeschreibung gefunden.
    Hilft dir das weiter?

    micha
     
  20. christiane

    christiane Active Member

    Ich glaube, das ist es! Danke für die Mühe! :D :D

    Wie bist du denn darauf gestoßen? Findet man das mal eben so? :confused:

    auf alle Fälle: Danke! :klimper: :biggrin:

    PS: ich seheh gerade, das Buch ist oben schon empfohlen worden. Konnte mich aber darum nicht kümmern. Werde jetzt noch mal gucken, ob ich das irgendwo auftreiben kann. :embar:

    Steht jetzt in meinen Favoriten bei ebay :)
     

Diese Seite empfehlen