Klappe zu beim MacBook Pro?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mkummer, 20. November 2006.

  1. mkummer

    mkummer New Member

    Ich habe seit ein paar Monaten ein MacBook Pro 17 Zoll und ein Cinema 30 Zoll angeschlossen. meine Frage an andere Nutzer eines MBP mit Zweitmonitor: benutzt jemand diese Konfiguration mit geschlossener Klappe? Nachdem die Dinger ja ziemlich heiss werden, frage ich mich, ob der geschlossene Deckel nicht den internen TFT in Mitleidenschaft zieht?
     
  2. xium

    xium New Member

    Hi

    Ich habe zwar kein MBP, aber ich denke das jedes andere Notebook dem gleich ist. Wenn du die Klappe schließt sollte sich der interne TFT abschalten und sollte zu keiner Überhietzung kommen. Zudem ist zwischen dem Bildschirm und der Tastatur meist eh ein Luftspalt... eben wegen Abwärme..
     
  3. James001

    James001 New Member

    Also muss die klappe immer aufbleiben wenn ich mit MBP und TFT arbeiten möchte? Warum kann ich die klappe nicht schließen und dann in die ecke stellen und arbeiten? Wäre zu viel für mein Auge wegen der Beleuchtung.....
     
  4. mkummer

    mkummer New Member

    Da hast Du glaube ich was missverstanden: die Aussage von uns beiden ist ja, dass man die klappe ZUMACHEN KANN. Ich habe lediglich Bedenken wegen der Hitze. Andererseits wird das MBP nicht so heiss, wenn man nur einen Monitor dran betreibt. Bei manchen Sachen ist ein 2-Monitorbetrieb auch wieder sehr angenehm...
     
  5. Mac Payne

    Mac Payne Gast

    Hallo
    Ich habe zwar nur ein MAcBook ,aber ich klappe mein book zu.
    Bei mir keine probleme. Beim MacBook sind die Lüftungsschlitze eh hinten angebracht. Ich habe da mal so keine Bedenken!
     

Diese Seite empfehlen