Kleinanzeigen jetzt kostenplichtig?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maggi, 5. Mai 2003.

  1. maggi

    maggi New Member

    Warum?

    Ganz schön mies :mad:
     
  2. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    dann gehen wir halt zu macup, dort kostet es nämlich nichts und das design ist auch besser und übersichtlicher.
     
  3. maggi

    maggi New Member

    Wenn´s so weitergeht auf jeden Fall!
     
  4. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi Leute,

    ...ich war heut schon mal kurz auf der Kleinanzeigenabteilung, hab aber dann vergessen, wie ich da hin gekommen bin.
    Wenn das jetzt wirklich kostenpflichtig wird, lach ich mich kaputt.
    Die MACUP hatt doch schon immer die besseren Kleinanzeigen, und diejenigen, die was verkaufen oder suchen posten ihre Anzeige höchstens als zweites in Meck(er)welt oder macnews.


    p.s.
    Hab´mir jetzt Zwei Stunden Zeit genommen, um mir diesen relaunch zu geben.
    Die mit Abstand häufigste Meldung war das loggin-Fenster für die Premium Inhalte.
    Wo macht es denn Sinn, auf fremdrecherchierte Artikel auch Gebühren zu nehmen?
    Diese konnte man doch schon immer viel früher und aktueller bei macnews lesen.
    Auf die eigen recherchierten zwar auch nicht, da diese so knapp gehalten sind, dass ich der macwelt raten würde , sich macfocus zu nennen.

    Ali
     

Diese Seite empfehlen