Kleiner Safari-Tip

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peter_bey, 4. April 2003.

  1. peter_bey

    peter_bey New Member

    Trotz intensiven Gebrauch der Putzkolonne Macjanitor brauchte mein Rechner beim Hochfahren immer mehr Zeit. Der Festplattenzugriff wurde immer länger, was eine hohe Fragmentierung der Dateien vermuten ließ.
    Der Übeltäter ist aber der "unbegrenzbare" Cache von Safari. Das Entleeren des Cache's verringerte die Festplattenzugriffe beim Hochfahren dramatisch.
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Kleiner Zusatz:
    Vor allem für diejenigen, die einen Breitbandinternetzugang haben, dürfte interessant sein, wie man Safari das Cachen KOMPLETT abgewöhnen kann.
    Zunächst muss man den bestehenden Safari-Cache löschen. Um zu verhindern, dass ein neuer angelegt wird, muss man an die betreffende Stelle einfach ein File mit entsprechendem Namen legen:

    rm -r ~/Library/Caches/Safari
    touch ~/Library/Caches/Safari

    Will man das Caching wieder einschalten, muss man das File einfach wieder löschen.
     
  3. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Jawoll, gute Tipps.
    Hat geholfen,

    Gruß Michael
     
  4. peter_bey

    peter_bey New Member

    danke mikro, hab wieder was dazugelernt
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    >>muss man an die betreffende Stelle einfach ein File mit entsprechendem Namen legen<<
    ....und das wäre wo genau?
    Scheint ein sehr guter Tipp zu sein.
    Dank für einen Hinweis sagt
    R.
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    touch ~/Library/Caches/Safari
    macht nix anderes, als ein leeres File an die richtige Stelle zu legen.
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ein Krokus für mikroko...! :) Super Tipp. Jetzt zeigt mir Safari endlich auch alle Seiten wieder fehlerlos an. Offenbar lag da im Cache irgend etwas quer. Danke, danke, danke... :)))
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    :))
    ....auch wieder was gelernt!
     
  9. apmacus

    apmacus New Member

    Toller Tip, danke.
     
  10. skydiver

    skydiver New Member

    kurze Frage um die Befehlszeile rm -r... zu verstehen.
    Habe ich da eventuell einen kleinen Lichtblick bezüglich Terminal-Befehle ?

    Beduetet:
    rm = löschen ?
    -r = ist root ?
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Fast ;-)

    rm heißt tatsächlich löschen, ja.

    Die Option "-r" entfernt einen Ordner MITSAMT seinem Inhalt. (Ist ein Ordner leer, geht's auch mit "rmdir".)

    Einmal durchexerziert:

    Den Ordner anlegen:
    [localhost:~/Desktop] ich% mkdir testdir

    Der Versuch, diesen "einfach so" zu löschen:
    [localhost:~/Desktop] ich% rm testdir/
    rm: testdir/: is a directory
    Ahso, geht nicht -- ist ja ein Ordner!

    Also rischdisch:
    [localhost:~/Desktop] ich% rm -r testdir/
    [localhost:~/Desktop] ich%

    Willst Du einen Befehl als Ruth ausführen, musst Du dem Befehl "sudo" und ein Leerzeichen voranstellen. Das geht nicht als Schnulli-User, nur als Admin!
    Du wirst dann zur Eingabe Deines Admin-Passwortes aufgefordert. (Obacht: Admin-, NICHT Root-Passwort!)

    Mehr Infos zu einem Befehl gibz im Terminal bei Eingabe von "man Befehl", also in diesem Fall: "man rm" (Scrollen mit Leertaste...).
     
  12. raincheck

    raincheck New Member

    Für Dummies: Cache leeren einfach durch markieren und löschen des Inhalts? Oder wie geht das? Danke!
     
  13. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Cache entfernen per GUI:
    In Deinem Userordner>Library>Caches den Ordner Safari löschen.

    Per Terminal mit "rm" wie oben angegeben.
     
  14. skydiver

    skydiver New Member

    DANKE !!!
     
  15. karamba

    karamba New Member

    danke für den Tip. Safari enhancer blockt zwar den admin-account,, aber die user caches bleiben offen. Mit deinem tip sind jetzt alle caches zu und ich kann meinen "lan-überfluss" in vollen Zügen geniessen:)))
    H.
     
  16. macfriend

    macfriend New Member

    Moinsen.

    Sorry, aber ich habe das auch nach schon nun reichlich nachfragen immer noch nicht kapiert!?

    Muss ich diese beiden Zeilen im Terminal eingeben, oder wie? Außer mal schauen, hatte ich da noch nie was zu tun.
    Wenn ja, muss ich nach jeder Eingabe drücken oder so was??

    Du siehst, wenn jemand davon keine Ahnung hat, dann ist das ganze etwas zu wage beschrieben.
    Also bitte noch mal für ganz blöde wie mich ;-)

    Danke und schönes WE, Andre
     
  17. teorema67

    teorema67 New Member

    Die Cachegröße ist bei meinem Safari zwar nicht einstellbar, aber duchaus begrenzt, auf 20.000.000 Bytes, die wegen der vielen kleinen Dateien ca. 24 MB auf der Platte belegen.

    rm steht für remove
     

Diese Seite empfehlen