kleines Javascript-Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 5. Juli 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich prüfe mit Javascript die Eingaben in einem HTML-Formular.

    if(document.Formular.Vorname.value == "") {
    alert("Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein!");
    document.Formular.Anrede.focus();
    return false;
    }

    Hier z.B. "Vorname". Wenn ich also keinen Vorname eingebe, kommt ein Fenster, das mich bittet "Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein!". So weit so gut. Wenn ich jetzt allerdings auch OK klicke, wird zur kontakt_erfolgreich Seite weitergeleitet, das soll natürlich nichts sein.
    Weiß hier jemand Rat?
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    function mailText(){
    var fehlt="";
    if(document.mail.Name.value=="")fehlt+="Ihren Namen\n";
    if(document.mail.eMail.value=="")fehlt+="Ihre eMail-Adresse\n";
    if(fehlt==""){
    document.mail.submit();
    }else{
    alert("Bitte ergänzen Sie Ihre Nachricht um folgende Angaben: \n\n"+fehlt);
    }
    }
     
  3. mhe

    mhe New Member

    Cool Danke, das schaut ja mal richtig gut aus. Werde ich sofort ausprobieren.

    Vielen Dank
     
  4. mhe

    mhe New Member

    Ich habe es jetzt ausprobiert. Trotzdem wird aber nachdem ich das Ermahnungsfenster mit OK bestätige auf die kontakt_erfolgreich Seite weitergeleitet, was eigentlich erst im mail.php Script steht, welches ja eigentlich erst aufgerufen werden sollte wenn alle Daten eingegeben sind.
     
  5. Mäkki

    Mäkki New Member

    Vielleicht mal 'nen Link?
    Oder ein bischen mehr Quelltext?
     
  6. mhe

    mhe New Member

    sorry, hier der Link

    http://www.hin-weg.com/kontakt.php

    Inhalt von mail.php:

    <?php

    $mail_body = "Firma: " . $Firma . "\n";
    $mail_body .= "Vorname: " . $Vorname . "\n";
    $mail_body .= "Name: " . $Name . "\n";
    $mail_body .= "Strasse: " . $Strasse . " " . $Hausnummer . "\n";
    $mail_body .= "PLZ: " . $PLZ . "\n";
    $mail_body .= "Ort: " . $Ort . "\n";
    $mail_body .= "Telefon: " . $Telefon . "\n";
    $mail_body .= "Telefax: " . $Telefax . "\n";
    $mail_body .= "Email: " . $Email . "\n";
    $mail_body .= "Internet: " . $Internet . "\n\n\n";

    $mail_body .= "Nachricht:\n\n" . $Message . "\n\n";

    $mail_body .= "Bitte melden Sie sich bei mir " . $Kontaktart . ".\n";
    $mail_body .= "Sie sind " . $Type . ".\n\n";

    $mail_body .= "Waren Sie mit unserem Service zufrieden? Note: " . $Service-Note . "\n";
    $mail_body .= "Wie finden Sie unsere Homepage? Note: " . $Homepage-Note . "\n\n";

    $mail_body .= "Feedback:\n" . $Feedback ;

    mail($rcpt_to, $Subject, $mail_body, "From: $from");
    header("Location: kontakt-erfolg.php");
    exit;
    ?>
     
  7. Mäkki

    Mäkki New Member

    Im Formular statt
    <input type="submit"> einen einfachen Link setzen:
    <A HREF="javascript:chkFormular()">

    Dann ruft "senden" die Funktion auf und sendet das Formular erst ab, wenn fehlt==""

    PS. onSubmit="return chkFormular() streichen.
     

Diese Seite empfehlen