Kleines Spielchen...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Thommes, 17. Februar 2006.

  1. Thommes

    Thommes New Member

    Hi, ich habe ein Spiel programmiert. Es handelst sich um eine spezielle Version von Kniffel. Bei Interesse einfach mal auf meine Homepage unter Kniffelchen nachsehen. Das Spiel ist übrigens Freeware und enthält KEINE Werbung..
    Fröhliches kniffeln wünscht... Thommes

    Ps. Wenns gefällt oder nicht, bitte hier mal eure Meinung schreiben...
     
  2. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Der Grammatik nach wurde es von einem 13jährigen programmiert:

    Gewitmet schreibt man gewidmet.

    Die richtige Schreibweise des Spieles ist Yahtzee, nicht Yaze.

    Aber ansonsten weiter so, denn der Mac BRAUCHT SPIELE D R I N G E N D !
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Habe Kniffelchen auf Mac und meine Tochter auf PC probiert, klappt gut und
    viiielen Dank!
     
  4. Thommes

    Thommes New Member

    Schön, das wir hier auch einen Oberlehrer haben. Ein 13 Jähriger bedankt sich dafür natürlich gerne von einem 12 Jährigen... ;-))
    Nee im Ernst, wer Reschtchreipfäller findet kann diese natürlich behalten.
    Die richtige schreibweise bestimmt so wie überall in der Kunst der Erschaffer!! Vor allen bei Yatzee, Yatse, Yaze.... etc. Es gibt dafür KEINE feste Schreibweise. Aber ich denke, das dies dem Spiel nicht schadet, es funktioniert auch wenn man es Yahtsää nennt!! Nicht vergessen, wir haben die neue Rechtschreibung, bei der alles erlaubt ist. Ich habe das so nicht gewollt... Hehehe...
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wer dir erzählt hat, dass laut Neuer Rechtschreibung alles erlaubt wäre, hat dich angelogen.
     
  6. Thommes

    Thommes New Member

    Also so ein Forum habe ich noch nicht erlebt.
    Niemand hier ist locker. Alles wird auf die Goldwaage gelegt. Ich denke, das hier der eine oder andere sogar zum lachen in den Keller geht!?
    Dieses Forum ist wohl nichts für mich.
    Also an alle, die dies lesen: Es tut mir aufrichtig leid, das:
    ....ich hier ein Spiel für natting angeboten habe
    ....ich hier den einen oder anderen Rechtschreibfehler verbrochen habe
    ....ich mich erdreistet habe hier mit guter Laune und gewisser Ironie aufgetreten bin
    ....überhaupt hier gewesen bin und eure kostpare Aufmerksamkeit in Anspruch genommen habe.
    Ich hoffe, das mir das niemand nachsieht, aber ich habe den Eindruck, das dies hier ein Kindergarten ist und ich mich hier nicht mehr blicken lassen sollte. Also nochmals - es tut mir unendlich leid!!
     
  7. Thommes

    Thommes New Member

    Ach und Anreden werden jetzt klein geschrieben??
    Mir geht hier echt bald die Galle über. Hier werden Rechtschreibfehler bemängelt und dabei selbst welche gemacht...
    Mir wäre das dann in so einen Fall echt peinlich!!
    Nix für ungut--- ;-)
     
  8. hofmeyer

    hofmeyer New Member


    Ja! ;)
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, und ich find’ das großartig. Inzwischen dürfen die Anreden aber auch groß geschrieben werden.
     
  10. laila

    laila New Member

    Gibts denn das "ß" noch? Wurde doch auch versenkt, oder?
     
  11. Lila55

    Lila55 New Member

    Nein, das gibt es noch. Soweit ich weiss funktioniert es so: wenn der Vokal davor lang ist, dann gibts "ß" (Maß), wenn er kurz ist schreibt man "ss" (dass).
     
  12. Lila55

    Lila55 New Member

    Du hattest um Meinungen gebeten und sie bekommen. Ich verstehe nicht ganz, dass du dich darüber jetzt so aufregst :shake:
     
  13. Singer

    Singer Active Member

    Das ist ein hartnäckiges Gerücht, das jeder Grundlage entbehrt. Nach langen Vokalen bleibt alles beim alten:

    Fuß, Gruß, Maß, heißen, grüßen

    Nach kurzen Vokalen wird jetzt - auch am Schluss eines Worts - ein doppeltes <s> geschrieben:

    Fass, Bass, Unterlass, krass, Hass, Schluss

    Die Determinate bzw. der bestimmte Artikel im Neutrum wird "das" geschrieben; die Konjunktion zwischen einem Haupt- und einem Nebensatz wird "dass" anstatt wie früher "daß" geschrieben. Klar: Der Vokal vor dem <s> ist ja auch kurz (s.o. Regel).

    @ Thommes:

    Besser ist's, wenn man Dich in einem Forum auf Rechtschreibfehler aufmerksam macht, als wenn sie in irgendeinem Dokument oder Text oder auf einer Internet-Seite, mit dem/der Du Dich vorstellen willst, auftauchen oder stehenbleiben.
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Genau! Ganz schön praktisch, wie ich finde.
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Uh. Und ich dachte immer ich wäre eine Heulsuse.
     
  16. laila

    laila New Member

    *beeindrucktsein*
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Er hat den Zwielaut vergessen. Auf den folgt auch ein »ß«

    :D
     
  18. laila

    laila New Member

    *nochmehrbeeindrucktseinwoistderdeutschkurs*
     
  19. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Wundert mich nicht, daß schon so manche Hochkultur untergegangen ist.
    Wann ist unsere dran? Wir sind mittendrin...

    Jedes Wörterbuch würde Dir meine Verbesserungs-"Vorschläge" bestätigen... :nicken:

    Ach komm, ich spiel's ja auch gerne! :embar:
     
  20. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    1. Bitte nicht weinen.
    2. Das mit der Goldwaage ist so ne Sache: Man muss nicht wegen jedes Rechtschreibfehlers gleich rumflamen. Aber es macht auch überhaupt keinen Spaß, einen Text zu lesen, in dem viele Fehler drin sind.
    Wenn du morgens die Zeitung liest, erwartest du doch auch fehlerfreie Texte.

    Und bedenke bitte: Beiträge, die foller Vehler (!) sind, werden weniger gründlich gelesen und weniger ernst genommen. Und das ist ja nicht Sinn eines Forums.

    Manche Leute halten es nicht mal für nötig, die Shift-Taste zu benutzen oder irgendwelche Satzzeichen zu setzen. Solche Posts lese ich praktisch gar nicht. Da tut mir nachher nur der Kopf weh.



    P.S.: Bitte unterscheide mal zwischen "dass" und "das"
     

Diese Seite empfehlen