klick in systemeinstellungen...folgenlos

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bee, 21. Oktober 2002.

  1. bee

    bee New Member

    hallo zum ersten mal im osx forum!
    jaguar rennt seit gestern

    erstes problem (naja, erstes?):
    wenn ich im apfelmenu in systemeinstellungen klicke, tut sich nichts. jedoch über den finder ist das fenster noch zu erreichen, behelfe mir momentan mit dem alias im dock.

    kennt das jemand und weiss eine lösung?

    zweites problem (war offensichtlich schon mal thema aber ohne lösung die ich gefunden hätt):
    manche ordner im finder sind deutsch, manche aber english. geht das irgendwie abzustellen, also dass die alle deutsche namen haben?

    danke für eure antworten

    bee
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn ich den  öffne und auf Sys.einstellungen klicke öffnen sich diese.
     
  3. bee

    bee New Member

    bei mir nicht.
    war aber anfänglich mal so :-((

    bee
     
  4. bee

    bee New Member

    up ?

    bee
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Ein Rechtsklick mit der Maus auf Schreibtischhintergründ ändern& auswählen, und nun links oben in "Alle einblenden" klicken. Auch eine Möglichkeit.
     

Diese Seite empfehlen