Klick ins Leere

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macowski, 5. Dezember 2004.

  1. Macowski

    Macowski New Member

    :confused:

    Von Zeit zu Zeit tritt bei meinem PB folgendes Probem auf:

    Klicks in den unteren linken Bereich des Bildschirms bewirken - nichts. Seien es Klicks auf Internetlinks oder auch zB. in Excelfelder.

    Der tote Bereich ist ca. 5x5cm groß; scrolle ich die Felder aus dem betroffenen Bereich heraus, funktioniert alles tadellos.

    Ein Neustart beseitigt das Problem, nach einer gewissen Zeit tritt es aber wieder auf.
    Wer treibt freundlicherweise dem PB diese Macke aus, oder hat schon mal davon gehört?
     
  2. Macowski

    Macowski New Member

    Das Problem scheint um sich zu greifen.
    Gleich mehrere Klicks auf dieses Thema - und nichts bewirkt.
    :devil:
    :D
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

  4. Macowski

    Macowski New Member

    hmmm ja, da scheint das Problem eingegrenzt zu sein. Tatsächlich wandelt Expose F11 nicht die betreffender Fenster als Randmarkierung um, sondern plaziert sie als Minifenster.

    Gleichwohl peil ich die Schadensbehebung nicht. Das Dock killen? arghh, ich liebe das Dock...
     
  5. Macowski

    Macowski New Member

    --> killall Dock

    Wenn ich das ins terminal eingebe, ist der Schaden dann behoben, gibt es andere Auswirkungen? menno ich bin so unsicher.....:crazy:
     
  6. Macowski

    Macowski New Member

    Klick ins Leere = killall Dock = Schuß in Ofen

    Muß ich mich wohl an 'Neustart' gewöhnen, oder vermeiden die Exposetasten schief anzusehen.
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wie sieht's mit dem Script (-> Link) aus?
     
  8. Macowski

    Macowski New Member

    Schau ich mal heute Abend. Jedenfalls schonmal schönen Dank für deine Bemühungen.

    Die Frage ist, wieso habe ich überhaupt dieses Problem???
    Zumal ich zZt außer Safari, Excel u. Textedit nachts benetze?
    :cool:
     

Diese Seite empfehlen