Klickgeräusche iBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von samuel, 10. Juli 2003.

  1. samuel

    samuel New Member

    Hi, ihr Macianer da draußen!

    Hab´ schon vor einigen Wochen im Forum angefragt, bzgl. Klickgeräuschen bei meinem iBook (800 Mhz) seit Update von 10.2.4. auf 10.2.5. bzw. 10.2.6.
    Trat am Anfang nur beim Ausschalten auf (Display war schon aus).
    Jetzt kommt das Klicken auch schon bei anderen Anwendungen, z.B. beim Trennen der Modemverbindung!
    Im Forum meldeten sich einige die das gleiche Problem hatten - allerdings konnten sie leider auch keine Lösung anbieten.
    Vor ca. 10 Tagen habe ich mit Apple gesprochen - wußten allerdings von nichts und haben mir auch nicht bis heute geantwortet.
    In der letzten Macwelt stand auch ein kurzer Artikel, ich glaube mit dem Hinweis, daß man auf ein neues Update warten müßte!
    Habt ihr noch ´ne Idee - ist es wirklich ein Softwarefehler oder sollte ich doch den Rechner einschicken!?

    Grüße Samuel
     
  2. Lucaspace

    Lucaspace New Member

    hi,

    ein bekanntes problem, sofern dein ticken erst mit einem update erschien.

    schau mal bei www.macuser.de unter den books nach, da gibts ein langen thread zu dem thema.
    irgendwas mit ticken... einfach mal suchen.

    das problem kannst du beheben, indem du sound on bei www.versiontracker.com ziehst und das file bei systemeinstellungen in den ordner startobjekte ziehst.

    gruß
     
  3. samuel

    samuel New Member

    Hi, ihr Macianer da draußen!

    Hab´ schon vor einigen Wochen im Forum angefragt, bzgl. Klickgeräuschen bei meinem iBook (800 Mhz) seit Update von 10.2.4. auf 10.2.5. bzw. 10.2.6.
    Trat am Anfang nur beim Ausschalten auf (Display war schon aus).
    Jetzt kommt das Klicken auch schon bei anderen Anwendungen, z.B. beim Trennen der Modemverbindung!
    Im Forum meldeten sich einige die das gleiche Problem hatten - allerdings konnten sie leider auch keine Lösung anbieten.
    Vor ca. 10 Tagen habe ich mit Apple gesprochen - wußten allerdings von nichts und haben mir auch nicht bis heute geantwortet.
    In der letzten Macwelt stand auch ein kurzer Artikel, ich glaube mit dem Hinweis, daß man auf ein neues Update warten müßte!
    Habt ihr noch ´ne Idee - ist es wirklich ein Softwarefehler oder sollte ich doch den Rechner einschicken!?

    Grüße Samuel
     
  4. Lucaspace

    Lucaspace New Member

    hi,

    ein bekanntes problem, sofern dein ticken erst mit einem update erschien.

    schau mal bei www.macuser.de unter den books nach, da gibts ein langen thread zu dem thema.
    irgendwas mit ticken... einfach mal suchen.

    das problem kannst du beheben, indem du sound on bei www.versiontracker.com ziehst und das file bei systemeinstellungen in den ordner startobjekte ziehst.

    gruß
     
  5. samuel

    samuel New Member

    Hi, ihr Macianer da draußen!

    Hab´ schon vor einigen Wochen im Forum angefragt, bzgl. Klickgeräuschen bei meinem iBook (800 Mhz) seit Update von 10.2.4. auf 10.2.5. bzw. 10.2.6.
    Trat am Anfang nur beim Ausschalten auf (Display war schon aus).
    Jetzt kommt das Klicken auch schon bei anderen Anwendungen, z.B. beim Trennen der Modemverbindung!
    Im Forum meldeten sich einige die das gleiche Problem hatten - allerdings konnten sie leider auch keine Lösung anbieten.
    Vor ca. 10 Tagen habe ich mit Apple gesprochen - wußten allerdings von nichts und haben mir auch nicht bis heute geantwortet.
    In der letzten Macwelt stand auch ein kurzer Artikel, ich glaube mit dem Hinweis, daß man auf ein neues Update warten müßte!
    Habt ihr noch ´ne Idee - ist es wirklich ein Softwarefehler oder sollte ich doch den Rechner einschicken!?

    Grüße Samuel
     
  6. Lucaspace

    Lucaspace New Member

    hi,

    ein bekanntes problem, sofern dein ticken erst mit einem update erschien.

    schau mal bei www.macuser.de unter den books nach, da gibts ein langen thread zu dem thema.
    irgendwas mit ticken... einfach mal suchen.

    das problem kannst du beheben, indem du sound on bei www.versiontracker.com ziehst und das file bei systemeinstellungen in den ordner startobjekte ziehst.

    gruß
     
  7. samuel

    samuel New Member

    Hi, ihr Macianer da draußen!

    Hab´ schon vor einigen Wochen im Forum angefragt, bzgl. Klickgeräuschen bei meinem iBook (800 Mhz) seit Update von 10.2.4. auf 10.2.5. bzw. 10.2.6.
    Trat am Anfang nur beim Ausschalten auf (Display war schon aus).
    Jetzt kommt das Klicken auch schon bei anderen Anwendungen, z.B. beim Trennen der Modemverbindung!
    Im Forum meldeten sich einige die das gleiche Problem hatten - allerdings konnten sie leider auch keine Lösung anbieten.
    Vor ca. 10 Tagen habe ich mit Apple gesprochen - wußten allerdings von nichts und haben mir auch nicht bis heute geantwortet.
    In der letzten Macwelt stand auch ein kurzer Artikel, ich glaube mit dem Hinweis, daß man auf ein neues Update warten müßte!
    Habt ihr noch ´ne Idee - ist es wirklich ein Softwarefehler oder sollte ich doch den Rechner einschicken!?

    Grüße Samuel
     
  8. Lucaspace

    Lucaspace New Member

    hi,

    ein bekanntes problem, sofern dein ticken erst mit einem update erschien.

    schau mal bei www.macuser.de unter den books nach, da gibts ein langen thread zu dem thema.
    irgendwas mit ticken... einfach mal suchen.

    das problem kannst du beheben, indem du sound on bei www.versiontracker.com ziehst und das file bei systemeinstellungen in den ordner startobjekte ziehst.

    gruß
     
  9. samuel

    samuel New Member

    Hi, ihr Macianer da draußen!

    Hab´ schon vor einigen Wochen im Forum angefragt, bzgl. Klickgeräuschen bei meinem iBook (800 Mhz) seit Update von 10.2.4. auf 10.2.5. bzw. 10.2.6.
    Trat am Anfang nur beim Ausschalten auf (Display war schon aus).
    Jetzt kommt das Klicken auch schon bei anderen Anwendungen, z.B. beim Trennen der Modemverbindung!
    Im Forum meldeten sich einige die das gleiche Problem hatten - allerdings konnten sie leider auch keine Lösung anbieten.
    Vor ca. 10 Tagen habe ich mit Apple gesprochen - wußten allerdings von nichts und haben mir auch nicht bis heute geantwortet.
    In der letzten Macwelt stand auch ein kurzer Artikel, ich glaube mit dem Hinweis, daß man auf ein neues Update warten müßte!
    Habt ihr noch ´ne Idee - ist es wirklich ein Softwarefehler oder sollte ich doch den Rechner einschicken!?

    Grüße Samuel
     
  10. Lucaspace

    Lucaspace New Member

    hi,

    ein bekanntes problem, sofern dein ticken erst mit einem update erschien.

    schau mal bei www.macuser.de unter den books nach, da gibts ein langen thread zu dem thema.
    irgendwas mit ticken... einfach mal suchen.

    das problem kannst du beheben, indem du sound on bei www.versiontracker.com ziehst und das file bei systemeinstellungen in den ordner startobjekte ziehst.

    gruß
     
  11. samuel

    samuel New Member

    Hi, ihr Macianer da draußen!

    Hab´ schon vor einigen Wochen im Forum angefragt, bzgl. Klickgeräuschen bei meinem iBook (800 Mhz) seit Update von 10.2.4. auf 10.2.5. bzw. 10.2.6.
    Trat am Anfang nur beim Ausschalten auf (Display war schon aus).
    Jetzt kommt das Klicken auch schon bei anderen Anwendungen, z.B. beim Trennen der Modemverbindung!
    Im Forum meldeten sich einige die das gleiche Problem hatten - allerdings konnten sie leider auch keine Lösung anbieten.
    Vor ca. 10 Tagen habe ich mit Apple gesprochen - wußten allerdings von nichts und haben mir auch nicht bis heute geantwortet.
    In der letzten Macwelt stand auch ein kurzer Artikel, ich glaube mit dem Hinweis, daß man auf ein neues Update warten müßte!
    Habt ihr noch ´ne Idee - ist es wirklich ein Softwarefehler oder sollte ich doch den Rechner einschicken!?

    Grüße Samuel
     
  12. Lucaspace

    Lucaspace New Member

    hi,

    ein bekanntes problem, sofern dein ticken erst mit einem update erschien.

    schau mal bei www.macuser.de unter den books nach, da gibts ein langen thread zu dem thema.
    irgendwas mit ticken... einfach mal suchen.

    das problem kannst du beheben, indem du sound on bei www.versiontracker.com ziehst und das file bei systemeinstellungen in den ordner startobjekte ziehst.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen