Klinkenbuchse IPod 2nd Generation

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kai68, 3. Oktober 2013.

  1. Kai68

    Kai68 New Member

    Hallo

    Ich poste meinen Wunsch nach Information mal hier, da ich mir nicht so ganz sicher war, wo der IPod eigentlich
    hingehört :confused:
    Ich habe einen der letzten IPod's der zweiten Generation geschenkt bekommen.
    Hierbei ist die Klinkenbuchse für den Kopfhörer leicht beschädigt. Das heißt; es klingt
    wie eine Art Wackelkontakt. Bewegt man sich nicht, hört man sehr gut auf beiden Ohren;
    bewegt man sich "falsch", hört man - wie ein Blinker - nur rechts, beide , nur rechts, beide usw.
    Macht es Sinn, sowas reparieren zu lassen? Kann man es überhaupt reparieren?
    Oder käme eine solche Reparatur teurer, als eine Neuanschaffung?
    Oder gibt es gar einen ganz einfachen Trick?


    Grüße
    Kai
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wer soll denn sowas reparieren??? Bei Apple gibt es keinen Support mehr. Und die Buchse ist keine Standard-Buchse, die man, handwerkliches Geschick, selbst einlöten kann. Bliebe einen defekten iPod der gleichen Generation zu ersteigern, um die Buchse dort auszulöten.

    Ich kenne den iPod, da ich den auch noch habe... 10GB-Version mit Touch-Wheel anstelle mechanisches Rad. Die Buchse ist 4-polig, weil auch darüber die Fernbedienung arbeitet, daher keine Standard 3-polige Buchse.

    Ob sich die Reparatur bei z.B. bei http://www.portatronics.de lohnen wird, ist mehr als zweifelhaft. Akku dann aber auch gleich tauschen lassen!
     

Diese Seite empfehlen