*Klöppeln für den Frieden*

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macixus, 23. März 2003.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    gefallenen' in Basra live im TV nach Hause gebracht werden. PS: bin kurz wieder da, aber auch gleich wieder weg." (er musste zuhause kurz mal seine Lego Spielsteine wegräumen, sonst schimpft seine Freundin, der er das ganz lieb versprochen hatte)

    *MeckLolli* "Wo wir grade bei Abrüstung sind - ich kaufe keine Unterwäsche, die in Ländern produziert wird, in denen kleine Kinder zur Herstellung dieser Wäsche ausgebeutet werden. Soweit ich das überblicken kann." (blickt dabei in die Runde, ob da einer Einwände haben könnte)

    *Caspar* "Ich arbeite an der Entmachtung der Ausbeuter und habe dafuer meine buergerliche Existenz aufgegeben." (sowas sagt er immer ganz bescheiden, fast ins Off, weil er seine Friedensarbeit meist ganz im Stillen ausführt. Aber wir nicken ihm dennoch aufmunternd und wohl wissend um sein Heldenleben zu. Ein bisschen Bestätigung und geistiges Schulterklopfen braucht schliesslich jeder.)

    *Ministry-Karli* "ich halte lieber BIERWACHE gegen ausbeuter die nur die welt missbrauchen."

    *ÖkoIngo* "Ihr müsst mich nicht nasführen, so ich mich bemühe mir meinen Weg durch das Gestrüpp des Lebens zu bahnen..."

    "Caterpillar* "Festgemauert in der Erden steht dir Wurst zu Mettwurst gebrannt, heute muß die Mettwurst werden - FRISCH, ihr Würste seid zur Hand - Wurstchiller chillout and have a smile"

    Toll, was? Der Caterpillar bringt immer so einen richtig guten Spruch in die Runde, wenn einer mal durchhängen sollte oder die Wurst nicht so will wie man selbst.

    *Caspar* (hebt den Zeigefinger und vernachlässigt dadurch seine Friedensarbeit. Aber wenn es wirklich wichtig ist, darf man das bei uns.)
    "Die UNO ist fuer die Ahndung von Verletzungen des Voelkerrechts zustaendig."

    *macixus* "Genau. Und wenn ich mir so die gesammelte Streitmacht der UNO-Pförtner und Liftführer vorstelle, dann bleibt da kein Auge trocken, wenn die loslegen und ahnden. Ich glaube, dem Papst seine Schweizer Garde ist auch schon der UNO unterstellt. Wenn jetzt noch die Österreichische Marine dazukommt, sollten sich die Aggressions-Amis schon mal warm anziehen!" (blickt finster, aber immer noch friedlich)

    *LeidensLudwig* "Sterben ist die plicht eines jeden guten soldaten aber das was die Amis da so vorführen ist eines soldatens unwürdig."

    *HarroFass* "ich würde ja gerne mal dem Rumsi gegenüberstehen. Nur wir beide. Wir beide ganz allein. In einem Raum ohne Fenster, die Tür verschlossen, alles schalldicht. Und dann reden wir."

    *macixus* "Ich finde Reden auch besser als Schiessen." (wirft HarroFass einen bewundernden Blick zu)

    *ÖkoIngo* "Ein Unrecht macht ein anderes nicht besser. Aber das wird manchen Menschen auf ewig ein Verwirrniss bleiben..." (geht in sich, aber er findet immer wieder raus, keine Sorge)

    *Scherzkeks* "Gestern hat hier einer geschrieben, der Irak bläst Papiertüten auf und klatscht dann in die Hände. Das ist für mich noch lange keine Gefährdung des Weltfriedens."

    *Moses* "Wenn schon im alltäglichen Leben überall zensiert wird, dann doch erst recht bei einem Krieg, besonders wenn Bilder von toten irakischen Frauen und Kindern für die US-Regierung sehr unangenehm werden könnten..."

    *macixus* "Ich finde auch, man sollte über tote Männer kein Wort verlieren. Schliesslich hätten sie ja auch klöppeln können wie wir."

    Wir fassten uns an den Händen und sangen ergriffen "We shall overcome". Elke-Maria füllte derweil Coca-Cola in Afri-Cola Flaschen um.
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Super Ingo!
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    netter Beitrag. Aber mehr war auch nicht zu erwarten.
     
  4. turi

    turi New Member

    he, he, ich find's gut.
     
  5. Gollum

    Gollum Gast

    man kann ruhig meinen richtigen namen ( nick ) schreiben, hab nix dagegen, sonst ist das rätsel zu groß für einige.

    "friedenspanzer"
     
  6. Gollum

    Gollum Gast

    er hätte gerne "gedient" aber in einer anderen zeit. bei der braunen suppe.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Du warst aber auch schon mal lustiger, verbitterter alter Mann aus der Provinz.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du meinst, das wird sonst zu schwierig für unsere Friedensfreunde? Sollte ich sie tatsächlich überschätzt haben?

    *g*
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Besser als ein moralinsaures Arschkneifen in der Hauptstadt.

    Merke: aus einem traurigen Gesäß kommt nie ein fröhlicher Wind.
     
  10. turi

    turi New Member

    Du hast keinen Grund zum Klagen wegen deinem Pseudonym, immerhin hat er dich ins Drehbuch genommen.

    Das wird ne' Riesensache, wenn dieses Storyboard verfilmt wird und der Streifen dann im Kodak-Theater sämtliche goldenen Klöppel abräumt.
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Na hoffentlich hast *du* gedient.
     
  12. Gollum

    Gollum Gast

    die friedensfreunde kenne mich, die kriegsbefürworter noch nicht so ganz. die sollen schon wissen was und wer ich bin. bin gerne bereit live zu zeigen was "krieg" bedeutet, einigen pappnasen scheint das nicht so ganz klar zu sein.

    Ministry-Mini hat schon mal beschreiben wie ich sein kann ;-))))
     
  13. Gollum

    Gollum Gast

    wird ein cooler film.
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    So alt ist der alte Mann nun auch wieder nicht, noch nicht mal in seinem Betonkopf.
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Danke Karli. Kommt in die nächste Klöppelrunde unter "Argumentationshöhe."
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich vermisse eine nette lustige Geschichte über die oberflächliche Beschaffenheit der Auslagen in einem Fischladen.
     
  17. Gollum

    Gollum Gast

    danke, aber ausführlich bitte. meine RAF freunde lesen das gerne ;-)
     
  18. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Dafür sind eigentlich die Altrechten hier zuständig, oder aber quick, wenn er Erbarmen mit uns hat.
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da finde ich deine nette Geschichte viel lustiger:

    "Die naive Angie torkelt auf ihrer Schleimspur und glitscht mehr als daß sie läuft. Zieht sie für ihre dumme Haltung zur Verantwortung. Ich glaube an Euch, ihr Aufrechten in dem Verein."

    Ich werde die Analyse dieses tiefschürfenden Befundes mal an die Dinkelbrotbackgruppe weiterleiten. Da sind helle Girls drunter!
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Alternativ ginge noch
    "Wie lasse ich mir in den Arsch kneifen ohne, daß ich es merke?"
    Eine Anleitung. 2 Seiten ohne Bilder dreifuffzig im Eigenverlach.
     

Diese Seite empfehlen