Knacken, Knarzen an PB 15"-Bildschirm-Scharnier

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von smax, 18. Dezember 2004.

  1. smax

    smax New Member

    Wer kann mich beraten?
    Habe ein 15"-Powerbook mit 1 GHz, und seit einiger Zeit knackt mein Scharnier auf der linken seite ganz schlimm, dass man Angst kriegt.

    Bin vor ca. 1 Monat auf der Autobahn gewesen und habe gleichzeitig mein PB benutzt, bis auf Grund des Wippens bzw. der Bodenwelllen dieses Knacken begann. Es macht sich jederzeit bemerkbar, wenn das PB in Bewegung kommt oder ich den Monitor auf- und zuklappe.

    Habe vor ca. 5 Monaten das PB gekauft, bin daher also in der Garantiezeit.
    Ich denke, dass sich da irgendwie ne Schraube gelockert hat.

    An wen sollte ich mich da wenden, da ich damals den applestore im internet als Shop wählte. Und, bekomme ich ein Ersatzgerät für diese Zeit?

    Grüße
    Arndt
     
  2. disdoph

    disdoph New Member

    Meins knarzt auch manchmal beim Zuklappen. Da gabs schonmal ein oder zwei Freds. Seife leicht darüberreiben soll gut helfen und bei Arktis gibts da einen Kit zu kaufen.

    Grüsse!

    Tom
     
  3. MACsican

    MACsican New Member

    Habe das selbe Problem mit meinem 12" PB. Seife und Silikon-Spray "in Maßen" hat bei mir leider nicht geholfen. Besonders stark knarrt es, wenn das Book sehr heiss ist. Ich habe schon mal hier im Forum gelesen, das es jemand erfolgreich über die Garantie eingeschickt hat. Ein Ersatzgerät wirst Du aber für die Ausfallzeit sicher nicht bekommen.
     
  4. bee

    bee New Member

    Hi,

    bei meinem PB wars so schlimm, dass sich der Rechner beim Aufklappen vorn angehoben hat. Extrem schwergängig. Weiss nicht ob deswegen, aber der geschlossenen Deckel stand auf der einen Seite drei Millimenter hoch und lag auf der anderen an. Ausserdem drei weisse Pixel.
    Der Deckel wurde komplett ausgetauscht. Ging sehr schnell: von 12 bis 15 Uhr musste ich ohne auskommen...

    Einfach mal zum autorisierten Service Provider gehen und zeigen.

    bee
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Und den neuen Deckel hatte der zufällig da liegen, oder wie sollen wir das verstehen.
    micha
     
  6. bee

    bee New Member

    nee,
    ich hab es nach der "Diagnose "wieder eingepackt. Zwei Tage später der Anruf: ihr Ersatzteil ist da. Dann von 12 bis 15 Uhr ohne auskommen müssen.

    Gruss
    bee
     
  7. morty

    morty New Member

    das machen die bei bense in dortmund auch so
    ersatzteil bestellen und dann kann man "fast" drauf warten

    beim PB 15" nen neuen TFT bekommen

    feiner laden !
     
  8. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    auch von mir danke für die infos - auch mein "deckel" :party: knarzt oft gottserbärmlich.... ich ruf demnächst mal den händler an...
     
  9. morty

    morty New Member

    ist halt ne gradwanderung zwischen zu lose und zu fest
    bei meinem 12" geht er etwas schwerer und beim 15" ist er etwas leichter ... aber was wird in nen paar jahren sein ?
     
  10. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    bei mir knarzte es auch heftig.

    habe dann einen neuen deckel bekommen. seitdem läuft es super geschmeidig...


    gruß martin
     
  11. MACsican

    MACsican New Member

    Hast Du es zu Apple geschickt, oder beim Händler austauschen lassen? Wie lange hat das Procedere gedauert?

    Ich habe meines bei Comspot gekauft. Die müssen es aber, glaube ich, auch erst versenden. Daher überlege ich, ob es nicht sinnvoller ist und schneller geht, wenn ich es direkt über Apple reparieren lasse.

    Weiss jemand, ob ich meines auch zu Bense bringen kann, obwohl es bei Comspot gekauft wurde? Hört sich schon sehr verlockend an mit der Ein-Tag-Abwicklung.

    Gruss,

    Oli
     
  12. bee

    bee New Member

    Hi,
    besser nicht zu Apple schicken. Die haben die Philosophie, dass sie nur reparierte Geräte zurückschicken. Es kann also evtl. passieren, dass Dein Gerät repariert wird, Du aber die Kosten trägst weil der Defekt nicht unter die Garantieleistung fällt.
    Also lieber vom Händler/Servicepoint (kannst Du auf der Apple-HP nachsehen, wo da der nächste in Deiner Nähe ist) abchecken lassen. Die reparieren das genauso gut.

    bee
     
  13. MACsican

    MACsican New Member

    Wird das nicht vorab geklärt, ob man auf ein problem einen Garantieanspruch hat? Das mit dem Service-Center ist trotzdem eine gute Idee. Mal sehen, wahrscheinlich warte ich noch, bis meine Festplatte das zeitliche segnet, damit ich's nicht zweimal einschicken/abgeben muss. Die macht echt fiese Geräusche;(
     
  14. morty

    morty New Member

    fahre nach bense, das ist ein authorisierter fachhändler, der auch selber reparieren darf
    die schauen sich das an und bestellen ersatzteil für dich und rufen dich an, wenn sie alles zusammen haben

    sehr nette leute !!!

    wo der rechner gekauft ist, sollte egal sein, nimm nur originalkaufquittung mit

    ciao
     
  15. MACsican

    MACsican New Member

    Ich werde dort im neuen Jahr vorbeigehen. Wollte mir den Laden sowieso mal bei Gelegenheit ansehen.

    Danke,

    Oli
     
  16. smax

    smax New Member

    Bei mir knarzt es nicht, es scheint also nicht das übliche Problem zu sein.
    Das Knacken kommt von da, wo der Bildschirm an dem Scharnier (im rechten Winkel) festgeschraubt ist. Da ist jetzt neurdings eine Ritze zu sehen und der Bildschirm hat da nun Bewegungsspielraum, im Gegensatz zum rechten Ende des Scharniers.

    Gruß
    smax
     
  17. MACsican

    MACsican New Member

    Das "Knarzen" kann man durchaus auch als "Knacken" bezeichnen. Es ist bei mir einfach ein heftiger Widerstand, der beim öffnen schliessen des Deckels dieses Geräusch erzeugt. Umso langsamer man den Deckel bewegt und umso wärmer das PB ist, umso lauter das Geräusch. Manchmal ist es schon beinahe Anwendung von Gewalt.
     

Diese Seite empfehlen