1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Knistern von cds

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peter00, 23. Juni 2005.

  1. peter00

    peter00 New Member

    Hallo, folgendens Problem:
    Bei manchen CDs die ich in Itunes rippe, höre ich anschliessen ein deutliches Knistern in den leiseren Stellen. Dieses Phänomen tritt aber nicht bei allen cds auf. Auch mit Itunes-Store Titeln ist mir das schon passiert. Wenn ich sie auf dem Mac anhöre ist od, aber auf CD gebrannt oder Ipod knisterts. Wer weiss Rat?
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das ist einer der Preise, die man für die Datenreduktion zahlen muss: "Kompressionsartefakte".

    Abhilfe? Weniger stark (bzw. "smarter") komprimieren: AAC statt MP3, mehr bits, mehr kBits/s.

    Ciao, Maximilian
     
  3. peter00

    peter00 New Member

    Hi, ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass es daran liegt. Auf die Kompressionsrate hab ich bei Titeln aus dem ITunesStore eh keinen Einfluss. Das merkwürdige an der ganzen Geschichte ist ja, dass beim Anhören auf dem Mac nichts knistert, sobald ich den Titel brenne oder auf den Ipod überspiele aber schon.
     

Diese Seite empfehlen