Knisternde Audio-CDs in iTunes...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 30. Juni 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich habe gerade die neue CD von Norah Jones (Feels Like Home) für meine Frau zum Geburtstag gekauft (iTunes Gutscheine auf dem Geburtstagstisch machen sich irgendwie nicht so gut, oder?) und wollte ihr die Songs auch gleich schön in ihre Musik-Bibliothek am PeZeh legen. Also, liebe paranoide Musikindustrie: auch iTMS-Kunden kaufen noch CDs.

    Während nun die alte CD "Come Away With Me" problemlos importiert wurde, klingt die neue wie eine uralte Schallplatte mit Knistern und Knacksen. Ich nehme an, das liegt am Kopierschutz, oder? (Ist ja schon toll, dass ausdrücklich auf der CD vermerkt wird, dass sie unter Mac OS X läuft! Aber wie...)

    Ich probiere jetzt gerade den Umweg über meinen Mac, denn manchmal funktioniert das Rippen von CDs am Mac immer noch besser, wie es scheint.

    Kennt ihr andere "legale Wege gegen das Knistern"? :sabber:
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Na, prima. Das hat immerhin geklappt: am Mac gerippt, m4a- Dateien auf den PC hinüber geschoben, in iTunes (PC) importiert, fertig. Jetzt knackt nichts mehr.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das liegt daran, dass der Kopierschutz am PC nur minderwertige WMA-Files zur Kopie freigibt.
    Abhilfe: ein Mac, am besten einer aus der Zeit vor erfindung des Kopierschutzes und im Extremfall OS9 - damit bekommt man (fast) alles kopiert, ohne einen Kopierschutz "knacken" zu müssen ;)
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Danke für den Hinweis. Ich hatte mir schon so etwas gedacht. Aber mein Ripp-Durchgang hat am relativ neuen iBook g4 und ohne OS 9 auch sehr gut geklappt.

    Da kann man wohl nur sagen: "Schnauze und wegtreten!", damit die Musikindustrie hier nicht noch auf Änderungen am Mac dringt und es am Ende auch bei uns nicht mehr geht!
     
  5. morty

    morty New Member

    cds mit kopierschutz können gar nicht so gut sein, das es sich für mich lohnen könnte, geld dafür auszugeben

    ich hab schon seid monaten keine neuen CDs mehr gekauft

    gruß von mem musicfetischisten
     

Diese Seite empfehlen