Kochmesser in den Geschirrspüler??

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MagicBerlin, 9. Dezember 2004.

  1. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Bei mir wandert nahezu alles in den Geschirrspüler. nun ist mir zu Ohren gekommen, das man Stahlmesser (kein Besteckmesser) nicht in den Geschirrspüler packen da sie dadurch schneller stumpf werden. Da ich seit geraumer Zeit deutlich sorgloser mit meinen Finger in der Nähe der Schneiden rumfuchteln kann wäre das die Erklärung. Oder müssten sie nur mal wieder einen neuen Schliff bekommen? Regelmässig abgezogen werden sie ja.

    Was wäre die Erklärung für die Behauptung das Reinigen im Geschirrspüler die Messer stumpf macht??
     
  2. ab

    ab New Member

  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    bei uns kommt auch alles in die spülmaschine.
    nur bei mami muss ich immer die alessimesser mit der hand spülen.
     
  4. ab

    ab New Member

    So gehört sich das auch. Du steckst Deinen Mac ja ebenfalls nicht in die Maschine!

    ab
     
  5. Xboy

    Xboy New Member

    Mein Schatz hat mich letztens fast gekillt weil ich sein nigelnagelneues "Fissler"-Messer in den Spüli gegeben habe.

    Ich seh da keinen unterschied, ob Fissler oder Ikea.
    Schmutziges Geschirr kommt in den Spüli, dafür hab ich ihn, Messer kann man nachschleifen.
    Ich kenn mich ja, wenn ich das Ding mit der Hand abwasche sollte ich am besten vorher gleich den Notruf wählen, denn ohne Finger wählt sichs unheimlich schwer ;)
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Ferkel !!!!!

    "Messer kann man Nachschleifen", daß können doch nur wenige Künstler wirklich.

    maceddy
     

Diese Seite empfehlen