Komisches Verhalten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von deumel, 26. November 2001.

  1. deumel

    deumel New Member

    Hallo,
    ich habe seit gestern ein seltsames Problem. Ich starte mein PB und versuche ein OSX Programm zu stareten, das Icon hüpft und hüpft aber es passiert nix. Classic Programme starten ohen Probleme. Starte ich das PB dann neu, is alles Ok???? Ich habe nix installiert oder verändert in den letzten Tagen, was is los???
    PB G4 500, 256 MB Ram, OS 10.1.1 und OS 9.2.1 auf einer Platte.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bei "Icon hüpft" gehe ich davon aus, dass Du das Programmicon im Dock meinst. Wenn ja, mach mal folgendes:

    Das Icon im Dock (nicht das in den Applications!) auf die Schreibtischoberläche ziehen - ein Wölkchen erscheint als Zeichen, dass es in Rauch aufgegangen ist und hinfort auf Wolke 7 im Nirvana schwebt...

    Jetzt ohne Lyrik: in Applications das Programmicon suchen und mit der Maus in's Dock ziehen - fertig. Uns sollte hopefully auch nur wenige Male hüpfen und dann das Programm starten.
     
  3. deumel

    deumel New Member

    Wäre ja schön wenn es so wäre, aber leider sind alle!! nativen OS X Programme betroffen, egal ob sie im Dock abgelegt sind oder nicht. Classic Programme starten ohen zu murren. Noch koimscher ist, dass Programme die automatisch beim Start geladen werden ohne Probleme funzen. Ich verstehs irgendwie nicht, eben gings beim ersten Start gut und dann als ich das PB aus dem Ruhezustand wecken wollte war es wieder so. Kein X Pogramm wollte starten, egal was, habs mit Appel Works, Systemsteuerung, Textedit, IE etc. versucht. Alle hüpfen nur fröhlich bis Ultimo im Dock umher, aber nix passiert. Und bevor einer fragt, nein nicht alle gleichzeitig, sondern nach einander. "Abschießen" kann ich die Programme nämlich, aber eben nicht dmit arbeiten. Sehr nervig, ich habe aber keine Lust alles neue zu instalieren und hoffe aufs Forum.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    hast du mehrere user angelegt oder nur einen?

    ra.ma.
     
  5. deumel

    deumel New Member

    Gibt nur einen User, bzw. zwei, wenn man den aktivierten root mitzählt, benutzte ich allerdings nicht (wie es sich gehört)
     
  6. mats

    mats New Member

    Nicht lange studieren, OS X neu intallieren.
     
  7. gizmo

    gizmo New Member

    ist denn os x nun mit windows verwandt...?
     
  8. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    nein nein, das scheint eher ein Problem mit dem Energiesparmodus zu sein! Deaktivier das Ding mal, vorausgesetzt Du kommst in die System-Preferencen!

    ansonsten kannst Du auch mit Apfel + "s" booten, die beiden Anweisungen über dem Prompt nacheinander ausführen und dann im Ordner /System/Library/PreferencePans/ mal die Files: "EnergySaver.PrefPane" und viellelicht noch die "Dock.PrefPane" löschen! (Preference-Datei, wird wieder neu angelegt!)

    oder, nein, hast gesagt, das passiert auch in den Verzeichnissen?... shit... vielleicht langt ja dann die Ausführung von "fsck -y" im SingleuserMode... wie oben angedeutet!
     
  9. deumel

    deumel New Member

    Hab dann doch neu installiert, nachdem es immer schlimmer wurde, aber jetzt geht gar nix mehr!!!! Hilfe!!! In X startet kein Programm mehr, alles hängt sich sofort auf. Komisch ist nur, dass weiterhin alle Classic Programme ohne Murren gehen und auch unter OS 9.2.2 alle släuft wie geschmiert, ich versteh nix mehr. OS 9 und OS X sind jetzt auf getrennten Partitionen.
     
  10. deumel

    deumel New Member

    Nachtrag, hab gerade die Hardware Test CD laufen lassen, die sagt alles OK. Der Witz ist ich habe bei Apple angerufen und die freundliche Dame sagte mir, dass nur innerhalb der ersten 90 Tage Support gegeben wird und danach wollen die nette Leute 106 DM pro ANRUF haben. Von wegen Garantie oder so ein Schnick Schnack, ich kotze!!!
     
  11. alex.plastic

    alex.plastic New Member

    Habe das gleiche Problem, nun geht es wieder:
    Nach deaktivierung der Startobjekte (bzw. war nur iTunes Helper aktiviert) (Systemeinstellungen: Anmeldung) lässt sich alles wieder normal starten.
     
  12. deumel

    deumel New Member

    ich komm ja noch nicht mal in die systemeinstellung, gibts eine Tastenkombination oder so die beim Start verhindert, dass Startobjekte geladen werden. Alle 9.X ohen Systemerweiterungen etc.??
     
  13. deumel

    deumel New Member

    Hab die login plist gelöscht und jetzt gehts wieder. In der Apple Knowledge Base gibs nen Artikel, der sagt, dass es passiert, wenn man viele Apps schnell nacheinander startet. Naja hoffen auf 10.1.2.... Merci für die Hilfe
     
  14. deumel

    deumel New Member

    Hab dann doch neu installiert, nachdem es immer schlimmer wurde, aber jetzt geht gar nix mehr!!!! Hilfe!!! In X startet kein Programm mehr, alles hängt sich sofort auf. Komisch ist nur, dass weiterhin alle Classic Programme ohne Murren gehen und auch unter OS 9.2.2 alle släuft wie geschmiert, ich versteh nix mehr. OS 9 und OS X sind jetzt auf getrennten Partitionen.
     
  15. deumel

    deumel New Member

    Nachtrag, hab gerade die Hardware Test CD laufen lassen, die sagt alles OK. Der Witz ist ich habe bei Apple angerufen und die freundliche Dame sagte mir, dass nur innerhalb der ersten 90 Tage Support gegeben wird und danach wollen die nette Leute 106 DM pro ANRUF haben. Von wegen Garantie oder so ein Schnick Schnack, ich kotze!!!
     
  16. alex.plastic

    alex.plastic New Member

    Habe das gleiche Problem, nun geht es wieder:
    Nach deaktivierung der Startobjekte (bzw. war nur iTunes Helper aktiviert) (Systemeinstellungen: Anmeldung) lässt sich alles wieder normal starten.
     
  17. deumel

    deumel New Member

    ich komm ja noch nicht mal in die systemeinstellung, gibts eine Tastenkombination oder so die beim Start verhindert, dass Startobjekte geladen werden. Alle 9.X ohen Systemerweiterungen etc.??
     
  18. deumel

    deumel New Member

    Hab die login plist gelöscht und jetzt gehts wieder. In der Apple Knowledge Base gibs nen Artikel, der sagt, dass es passiert, wenn man viele Apps schnell nacheinander startet. Naja hoffen auf 10.1.2.... Merci für die Hilfe
     
  19. deumel

    deumel New Member

    Hab dann doch neu installiert, nachdem es immer schlimmer wurde, aber jetzt geht gar nix mehr!!!! Hilfe!!! In X startet kein Programm mehr, alles hängt sich sofort auf. Komisch ist nur, dass weiterhin alle Classic Programme ohne Murren gehen und auch unter OS 9.2.2 alle släuft wie geschmiert, ich versteh nix mehr. OS 9 und OS X sind jetzt auf getrennten Partitionen.
     
  20. deumel

    deumel New Member

    Nachtrag, hab gerade die Hardware Test CD laufen lassen, die sagt alles OK. Der Witz ist ich habe bei Apple angerufen und die freundliche Dame sagte mir, dass nur innerhalb der ersten 90 Tage Support gegeben wird und danach wollen die nette Leute 106 DM pro ANRUF haben. Von wegen Garantie oder so ein Schnick Schnack, ich kotze!!!
     

Diese Seite empfehlen