komischX spinnt ganz plötzlich!! hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wolli, 6. Mai 2001.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    Seit heute spinnt mein OS X.
    Jedes mal, wenn ich zb. auf den Finder oder auf ein anderes Programm im Dock klicke wird automatisch das aktive Programm ausgeblendet und dafür das neu ausgewählte aktiviert. OS X verhält sich also einfach so, als ob ich die Wahltaste (Alt) gedrückt hätte, währenddem ich zb. in den Finder klicke. Das habe ich allerdings garantiert nicht!

    Ich habe den Mac gestern normal ausgeschalten. Es gab also weder einen Systemabsturz, noch habe ich änderungen an den Systemeinstellungen vorgenommen. Ich habe gestern auch keine neue Software installiert...!
    Was soll das zum Teufel noch mal? Es ist verdammt mühsam!
    Hat jemand von Euch eine Idee?

    Ich wäre wirklich sehr dankbar...!

    MacOS 10.0.2, iMac 333 (rev. a), 160 mb

    Wolli
    wolli.ch.vu
     
  2. Wolli

    Wolli New Member

    Kann mir denn niemand helfen?????????

    Please!!!!!
     
  3. MACrama

    MACrama New Member

    hi wolli...

    ziemlich schwer diesen effekt nachzuvollziehen...

    tippe mal auf einen fehler in den finder prefs.. lösch diese mal..

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen