Komme nicht mit beiden Systemen ins Netz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacUsi, 28. Februar 2005.

  1. MacUsi

    MacUsi New Member

    Hallo,

    habe in meinen Power Mac G4 eine zweite Platte eingebaut zum testen von Mac OS X. Somit habe ich auf der einen das 9er und auf der anderen das 10er, da ich ja im 9er noch ganz normal arbeite.

    Wenn ich das 9er (nicht Classic) gestartet habe komme ich ins Netz (heißt: Apple Netzwerk, PC Netzwerk und Internet via Ethernet). Wenn ich dann das 9er runterfahre und den Rechner im 10er starte komme ich ca. die 1. Stunde nicht ins PC Netzwerk und ins Internet, obwohl ich in den Systemeinstellungen angezeigt bekomme das alles in Ordnung ist.

    Kommt das Problem jetzt von meinem Rechner oder hat das was mit dem Netzwerk zutun an dem ich mich anmelde?

    Kennt jemand das Problem?
     
  2. Hmmm, mit den Infos die du da geschrieben hast würde ich auf Netzwerk tippen.
    Ist allerdings ein absoluter Blindschuss, da wir über dein Netzwerk überhaupt nichts wissen.
    Ein weiterer Blindschuss währe, das du mit DHCP-IP's arbeitest. daher könnten auch Prob's kommen.
    Aber besser du versuchst mal dein Netzwerk etwas genauer zu beschreiben.

    Grüße
     
  3. MacUsi

    MacUsi New Member

    Tja, das mit den genauen Netzerkangaben ist ein Problem. Damit kenn ich mich nich so aus und unsere EDVler wollen/können mir da auch nich wirklich Auskunft geben. Was ich weiß: Ich wähle mich über TCP/IP ein, mit einer festen IP (auf beiden Systemen identisch). Die anderen Mac's erreiche ich via Apple Talk.

    Hm, ein anderer Kollege sagte, daß das vielleicht mit dem Router mit einem Softwareupdate zusammenhängen könnte. Für mich ist das einfach kurios. Es scheint so, als wenn ich noch angemeldet wäre und ich ca. nach einer Stunde automatisch abgemeldet werde und mich dann somit neu anmelden kann. So als ob das 9er System andere Daten zum Router schickt als das 10er. Und der Router innerhalb der ersten Stunde sagt, dich kenn ich doch, du bist doch schon angemeldet, oder, ich kenn dich nich, aber unter der Adresse hat sich schon jemand anders angemeldet.

    Als Problem auf meinem Rechner kann ich das einfach nich erkennen/finden.

    Sowas doofes.
    Na ja, Probleme sind da um damit leben zu lernen;-)
    …und trösten kann ich mich damit, daß ich ja immerhin nach einer Stunde reinkann;-)

    Gruß
    Tanja
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Habt Ihr einen NT-Server für das Netz? NT merkt sich noch ne Zeit lang die eingeloggten User, manchmal mehr als 1 Stunde, so kannst Du mit derselben IP-Adresse nicht noch mal einloggen.
    Ist bei uns am NT-Server oft schlimm, wenn ich ne Datenbank komprimieren will, sagt NT immer noch, User blabla habe die Datenbank noch geöffnet, obwohl der User längst zu Hause ist und der Rechner ausgeschaltet.
    Manchmal hilft mir nur, den Server neu zu starten, dann ist keiner mehr angemeldet.
     
  5. MacUsi

    MacUsi New Member

    Ja, denke auch, das das Problem wohl an dem Server liegt *grrr*
    Da kann ich dann aber eben nix dran ändern, weil mir diese Abteilung bei der Lösung meines Problems nich helfen will.

    Ich hatte halt gedacht, vielleicht gibt es ja irgendwas, was ich übersehen hab oder ein Tool mit dem ich das Problem am Mac lösen kann.

    Trotzdem: Dankeschön:)
     
  6. Mactory

    Mactory New Member

    Du könntest deiene Kollegen Fragen ob sie dir noch eine IP adresse geben können, sodass du die eine für system 9 und die andere für system 10 benutzt... dann haben die zwar nicht die gleiche IP, aber das sollte ja nicht stören. Dein computer wäre dann für den Server wie zwei unterschiedliche.
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    Genau das wollte ich auch gerade vorschlagen, ich weiß nur nicht, ob die EDV zwei IPs für den gleichen User zuläßt?
     
  8. Hmm, könnt klappen.
    Aber wenn die sich schon so pinselig mit dem Problemchen anstellen, was wird das erst für ein genöhle mit einer 2ten IP? :devil:
    Halt uns ma aufm Laufenden, ja?

    Grüße
     
  9. MacUsi

    MacUsi New Member

    So, jetzt hab ich eine 2. IP bekommen. Hielt das ja auch für 'ne super Idee, aber leider hat das an meinem Problem nix verändert. Komme nach wie vor nich raus in die weite Welt;-)

    Oder wenns doch irgendwo eine falsche Einstellung ist? Aber dann müßte sie ja im 10er und 9er falsch sein, da es ja egal ist mit welchem System ich mich als zweites anmelde. Rein komm ich halt erstmal nur mit dem ich mich zuerst angemeldet hab. Danach dauerts dann 'ne Zeit (ich sag mal so 'ne Stunde) und dann switcht das sozusagen um, dann komm ich mit dem anderen nich wieder rein. Ups, war das jetzt verständlich? ...aber habs ja auch oben schon mal beschrieben.

    Ist jetzt die Frage, welche Informationen der Mac sonst noch ins Netzwerk schickt? Vielleicht ist da irgendwo ein Name falsch, oder so. Die Einstellungen unter TCP/IP bzw. Netzwerk sind identisch (bis halt jetzt auf die IP).

    Noch eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen