Komme nicht weiter....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von XYMOS, 16. Juni 2003.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    habe ihr ein grösseres problem. ich habe von einem kunden einen imac bekommen, der nur in das openfirmware startet. alle versuche das teil wieder zu einem normalen bootvorgang zu bewegen , wollten nicht fruchten...

    vollgenes habe ich probiert:

    start von einen extternen HD
    PR zappen
    Platentinenreset
    Pufferbatterie gewechselt

    no chance, das teil hängt immer im openformware fest.....ideen ???

    -xymos.
     
  2. desopa

    desopa New Member

    Schon von der System-CD aus probiert?
    OSX oder OS9?
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    hier steht folgendes...:
    If you are at the Open Firmware screen and want to go back into Mac OS, type "BYE" without the quotes at the command prompt, then press the return key. This exits Open Firmware and continues starting up into Mac OS.

    und hier gibts noch mehr Hinweise, vielleicht ist was dabei...
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    danke für den tip, bringt aber nichts...chit


    ich komme immer nur in das openfirmware, sonst nichts, kann weder von cd noch von einer exteren HD booten, denn bevor ich irgendwas machen kann, kommt gleich das prompt des openfirmware..

    keines dieses kommandos wollte helfen:


    bye
    mac-boot
    reset-nvram
    reset-all


    noch ideen ???
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    vielleicht ist die Kiste auch mit einem Open-Firmware-Passwort geschützt. Wenn das niemand kennt, kann nichtmal Apple helfen...

    mir fällt nur noch ein: über Firewire im Targetmodus auf die Festplatte zugreifen???
     
  6. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Versuche mal mit Drücken der Alt-Taste zu starten oder mit t.

    Ansonsten fürchte ich, dass der Update-Vorgang unterbrochen wurde z.B. mit Stromausfall und jetzt die Firmware schlicht unvollständig ist.

    Ich würde noch versuchen mit bzy herauszukommen, da im US-System y und z gegen uns vertauscht sind.

    rd
     
  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    ne, keine chance, ich hänge sofort wieder im openfirmware fest. der fehler kam über nacht..nicht nach einem firmware update !!!!


    -xymos.
     
  8. Multiuser

    Multiuser New Member

    Ich würde versuchen, ein Firmware-Update zu machen, ob zuvor eines gemacht wurde oder nicht.
     
  9. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,

    genau das selbe Problem hatte ich letzte Woche mit nem allten 233 iMac.
    Abends abgeschaltet, am nächsten morgen nur noch in der OF gestartet. Booten von orig. CDs hat aber geklappt.

    System auf die Platte neu aufbügeln hat zwar geklappt - aber beim booten hing er wieder in der OF.

    -- Wenn du jetzt wissen möchtest wie's Problem gelöst wurde überweise mir 5 Euronen und du bekommst einen Pelix Premium Wissens Account!

    ;) Ach bin ja net so nett wie die Macwelt ...

    Ich hab dann ne neue Platte eingebaut. Die alte wollte ich wegen mangelndem Backup nicht formatieren.
    Die neue Platte formatiert und System drauf und jetzt läuft der Rechner wieder.
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    mmh, das soll funzen ? :)

    wäre ja echt der hammer...werde mal die HD ausbauen an den G4 hängen und die daten sichern - und dann formatieren.

    werde mal berichten..

    kennt jemand von euch einen Virus, der das openfirmware befällt ?

    -xymos.
     

Diese Seite empfehlen