Kommt das Apple TV 4 oder sogar ein Apple-Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von getto, 16. März 2014.

  1. getto

    getto Gast

    Super..dann kann man den Leuten direkt ins Wohnzimmer gucken..! Abgesehen vom Mikrophon das jedes Gespräch abhören beziehungsweise aufnehmen kann?wow ?NSA?da hat die Kooperation mit apple richtig gut funktioniert !
    Dazu I cloud mit direktem Zugang?das ist ja geradezu perfekt !
     
  2. Sorry, aber wenn ich meinem Vorredner ins Wort fallen darf - Jedes Smartphone hat ein Mikrofon, eine Kamera, ist mit dem Wi-Fi und damit mit dem Web verbunden. Ich glaube kaum, dass die NSA einen Wert darauf legt, deine Gespräche über Kartoffelsalat und Schlafzimmertratsch auszuwerten. Ob nun mein Fernseher o.ä. ebenfalls mit weiterer Peripherie um mehr Funktionen erweitert werden, dann kann ich das nur begrüßen. Wacht mal auf Leute, ich kann dieses NSA-Geschwafel nicht mehr hören. Um jemanden zu bespitzeln brauch ich keine neuen Geräte, die stehen längst im Wohnzimmer, oder ihr habt es gerade in der Hand. ;-)
     
  3. Sorry, aber wenn ich meinem Vorredner ins Wort fallen darf - Jedes Smartphone hat ein Mikrofon, eine Kamera, ist mit dem Wi-Fi und damit mit dem Web verbunden. Ich glaube kaum, dass die NSA einen Wert darauf legt, deine Gespräche über Kartoffelsalat und Schlafzimmertratsch auszuwerten. Ob nun mein Fernseher o.ä. ebenfalls mit weiterer Peripherie um mehr Funktionen erweitert werden, dann kann ich das nur begrüßen. Wacht mal auf Leute, ich kann dieses NSA-Geschwafel nicht mehr hören. Um jemanden zu bespitzeln brauch ich keine neuen Geräte, die stehen längst im Wohnzimmer, oder ihr habt es gerade in der Hand. ;-)
     
  4. Wer sind die wirklich kranken?
    Die "angelichen applejünger"?
    So wie die Klauindustrie microsoft und co verteidigt wird: wäre microsoftjünger wohl zutreffender !
    Dazu icloud : Auch wieder so ein ding : hat windows nicht vor jahren geworben dank ihnen gäbe es die cloud , wobei mobilme von aplle ewige zeiten ja jahrzehntelang schon verfügbar war. Zudem gabe es schon bei zb iomega und anderen festplattenherstellen webspace gratis zu anderen.
    Im übrigen :
    Die Frage ist wohl nicht ob was kommt von iwatch bis itv und darüberhinaus : Sondern wann !
    Es hat bei apple grundsätzlich schon immer lange gedauert neue produkte zu entwickeln

    Die ganze diskussion über apple vs microsoft und umgekehrt ist im grunde indiskutabel: praktische tatsachen und rechner die das tun was sie sollen , sind und bleiben das was sie sind und wozu sie da sind .und sie tun es auch , nämlich das was sie sollen.

    manche geräte machen halt eben spass und glücklich und andere user müssen halt dürch viel teurere gestohlene fenster schauen oder ihre sinlosen kacheln putzen , als sei das ganze haus ein badezimmer , indem sich einfach hinzukommend zuviel müll ansammelt .unnötiger müll- der einen letztendlich teuer zu stehen kommt...
    gäääähnn !
     
  5. Wer sind die wirklich kranken?
    Die "angelichen applejünger"?
    So wie die Klauindustrie microsoft und co verteidigt wird: wäre microsoftjünger wohl zutreffender !
    Dazu icloud : Auch wieder so ein ding : hat windows nicht vor jahren geworben dank ihnen gäbe es die cloud , wobei mobilme von aplle ewige zeiten ja jahrzehntelang schon verfügbar war. Zudem gabe es schon bei zb iomega und anderen festplattenherstellen webspace gratis zu anderen.
    Im übrigen :
    Die Frage ist wohl nicht ob was kommt von iwatch bis itv und darüberhinaus : Sondern wann !
    Es hat bei apple grundsätzlich schon immer lange gedauert neue produkte zu entwickeln

    Die ganze diskussion über apple vs microsoft und umgekehrt ist im grunde indiskutabel: praktische tatsachen und rechner die das tun was sie sollen , sind und bleiben das was sie sind und wozu sie da sind .und sie tun es auch , nämlich das was sie sollen.

    manche geräte machen halt eben spass und glücklich und andere user müssen halt dürch viel teurere gestohlene fenster schauen oder ihre sinlosen kacheln putzen , als sei das ganze haus ein badezimmer , indem sich einfach hinzukommend zuviel müll ansammelt .unnötiger müll- der einen letztendlich teuer zu stehen kommt...
    gäääähnn !
     
  6. hansibu

    hansibu New Member

    ja die nsa wertet tatsächlich auch gespräche über kartoffelsalat aus, wer weiterführende infos noch zum apple tv 4 hätte findet auch hier ein paar: http://www.apfel-tv.de/apple-tv-4/
    aber mal ehrlich ich hab ja nichts zu verbergen auch wenn man überlegt das das ein unding ist das man tag und nacht überwacht werden könnte. auf der anderen seite wenn man damit nur einen terroranschlag verhindern könnte hat es sich ja schon gelohnt...
     

Diese Seite empfehlen