Kommunismus

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macziege, 30. September 2004.

  1. Macziege

    Macziege New Member

    eine gute Idee?

    Warum nur, ist sie überall gescheitert?
     
  2. Gollum

    Gollum Gast

    wirtschaftwachstum in china: davon täumt jedes "westliche" land.


    :party: :party: :D :party: :party:
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Theoretisch ja, praktisch nein.
    Warum? Der Mensch ist ein Ego-Tier.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Kein Wunder, wenn man bei Null beginnt.
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wie hat mal ein berühmter Mann sinngemäß gesagt?

    Das Drehbuch ist gut, nur die Verfilmungen sind furchtbar!
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Du vergisst, das die Gründer dieser Idee ja auch Menschen waren. Ergo kann es doch nur so sein, Dass die angeblich gute Idee von anfang an nur dazu diente, die restliche Menschheit zu versklaven.
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    eine nicht zu ende gedachte theorie.

    china vernichtet ihr politisches system selbst,
    mehr bildung, mehr wohlstand sind der todesstoß für
    die roten.
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Marx und Engels, zu HILFEEEEEEEEEEE!
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das war jetzt aber sophistisch. ;) Und dein Ergo ist natürlich Unsinn. :klimper:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wo steckt denn da die Kausalität?
    Sie waren Menschen -> sie wollten die Menschen versklaven ???
    Ein bißchen mehr Beschäftigung mit dem Thema wäre schon angebracht.
    Nein, ich bin kein Kommunist. Das ist mir durch das Leben im Osten gründlich vergrätzt worden. Aber so platt gehts nun wahrlich nicht. Man sollte zumindest einen Unterschied zwischen philosophischen Überlegungen und gesellschaftlichen Systemen, die sich angeblich darauf berufen, machen.
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    wir brauchen hilfe in dieser frage...
    wo sind unsere drei, vier PDS wähler schon wieder??
     
  12. akiem

    akiem New Member

    was ist das kommunismus? ist das sowas wie die stasischergen der pds? oder eher ein krankheit wie krätze?
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    mehr eine idee - oder ein nicht verfilmbares drehbuch.
     
  14. Singer

    Singer Active Member

    Weil dem Kommunismus das (verhältnismäßige) Wohl aller Menschen am Herzen liegt, dem einzelnen Menschen aber zumeist nur das eigene. Wer sollte ihn da wohl umsetzen?

    Mal in die Tüte gedacht…
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    eben. Man darf halt nicht an das Gute im Menschen glauben
     
  16. McXoX

    McXoX Gast

    Der Kommunismus bzw. Sozialismus ist schlichtweg asozial.

    Warum ?

    Weil niemanden richtig was gehört, kümmert sich keiner, alles verkommt und jeder nimmt sich einfach was er haben will.

    Ist ja alles "Volkseigentum", was soll man sich also einen Kopf deswegen machen.

    Das ist das Gegenteil von sozial, also ist es asozial.
     
  17. sepp

    sepp New Member

    heute bin ich konsumist
    :party:

    sepp
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    blöd nur, daß unser wohlgepriesener und geschätzter Kapitalismus auch asozial ist.
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Nennen wir es nicht Kapitalismus, sondern „das geringere Übel“. :bart:
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Kapitalismus hört sich aber viel schöner an.
     

Diese Seite empfehlen