Kompatibilität von imovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von killekille, 19. Februar 2003.

  1. killekille

    killekille New Member

    Kann mir jemand sagen, ob der Camcorder DLC 1500 von Grundig kompatibel zu imovie ist? Apple und Grundig konnten mir nicht eindeutig weiterhelfen. Beide gehen nur davon aus, dass es klappen könnte.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Meines Wissens sind alle (?) Camcorder, die über Firewire anschliessbar sind, auch kompatibel zu iMovie. Ich glaube, man hätte davon gehört, wenn es da Probleme gäbe... Wenn's nicht klappt, kann man so ein Gerät ja zur Not umtauschen.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s aber in Einzelfällen doch nicht klappt, dann liegt das daran, dass sich die Hersteller der Cams nicht an die Spezifikation halten.

    Kameras solcher Hersteller sollte man meiden, auch wenn die Treiber für das jeweilige OS anbieten. Denn sobald man Treiber des Herstellers braucht, ist man darauf angewiesen, dass der diese Treiber auch ständig an neue OS-Versionen anpasst. Sobald er das mal nicht (mehr) tut, läuft's u.U. nicht mehr.

    Beim Kauf also immer Rückgaberecht zusichern lassen, aber in den allermeisten Fällen klappts.

    Gruss
    Andreas
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Diese Liste ist aber kein Grund, nicht eine andere Kamera zu kaufen. Sie ist veraltet und bewusst knapp gehalten, damit man Apple nicht belangen kann, wenn's mit iMovie nicht klappen sollte. Das gleich gilt für digitale Kameras.

    Meine Modelle waren nicht aufgeführt, als ich sie gekauft habe, sie liefen aber dennoch wie erwartet problemlos.

    Gruss
    Andreas
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    > Sie ist veraltet und bewusst knapp gehalten,

    Oh, das wusste ich nicht. Ich bin bisher immer "zufällig" (Bekannten&Verwandtenkreis) an genau die Geräte geraten die auch in der Liste standen
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bei mir war's genau umgekehrt. Mein Zeugs stand da nie drin. Ich muss halt auch immer das neueste haben... *g*
     
  8. killekille

    killekille New Member

    Kann mir jemand sagen, ob der Camcorder DLC 1500 von Grundig kompatibel zu imovie ist? Apple und Grundig konnten mir nicht eindeutig weiterhelfen. Beide gehen nur davon aus, dass es klappen könnte.
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Meines Wissens sind alle (?) Camcorder, die über Firewire anschliessbar sind, auch kompatibel zu iMovie. Ich glaube, man hätte davon gehört, wenn es da Probleme gäbe... Wenn's nicht klappt, kann man so ein Gerät ja zur Not umtauschen.
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s aber in Einzelfällen doch nicht klappt, dann liegt das daran, dass sich die Hersteller der Cams nicht an die Spezifikation halten.

    Kameras solcher Hersteller sollte man meiden, auch wenn die Treiber für das jeweilige OS anbieten. Denn sobald man Treiber des Herstellers braucht, ist man darauf angewiesen, dass der diese Treiber auch ständig an neue OS-Versionen anpasst. Sobald er das mal nicht (mehr) tut, läuft's u.U. nicht mehr.

    Beim Kauf also immer Rückgaberecht zusichern lassen, aber in den allermeisten Fällen klappts.

    Gruss
    Andreas
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Diese Liste ist aber kein Grund, nicht eine andere Kamera zu kaufen. Sie ist veraltet und bewusst knapp gehalten, damit man Apple nicht belangen kann, wenn's mit iMovie nicht klappen sollte. Das gleich gilt für digitale Kameras.

    Meine Modelle waren nicht aufgeführt, als ich sie gekauft habe, sie liefen aber dennoch wie erwartet problemlos.

    Gruss
    Andreas
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    > Sie ist veraltet und bewusst knapp gehalten,

    Oh, das wusste ich nicht. Ich bin bisher immer "zufällig" (Bekannten&Verwandtenkreis) an genau die Geräte geraten die auch in der Liste standen
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bei mir war's genau umgekehrt. Mein Zeugs stand da nie drin. Ich muss halt auch immer das neueste haben... *g*
     
  15. killekille

    killekille New Member

    Kann mir jemand sagen, ob der Camcorder DLC 1500 von Grundig kompatibel zu imovie ist? Apple und Grundig konnten mir nicht eindeutig weiterhelfen. Beide gehen nur davon aus, dass es klappen könnte.
     
  16. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Meines Wissens sind alle (?) Camcorder, die über Firewire anschliessbar sind, auch kompatibel zu iMovie. Ich glaube, man hätte davon gehört, wenn es da Probleme gäbe... Wenn's nicht klappt, kann man so ein Gerät ja zur Not umtauschen.
     
  17. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s aber in Einzelfällen doch nicht klappt, dann liegt das daran, dass sich die Hersteller der Cams nicht an die Spezifikation halten.

    Kameras solcher Hersteller sollte man meiden, auch wenn die Treiber für das jeweilige OS anbieten. Denn sobald man Treiber des Herstellers braucht, ist man darauf angewiesen, dass der diese Treiber auch ständig an neue OS-Versionen anpasst. Sobald er das mal nicht (mehr) tut, läuft's u.U. nicht mehr.

    Beim Kauf also immer Rückgaberecht zusichern lassen, aber in den allermeisten Fällen klappts.

    Gruss
    Andreas
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Diese Liste ist aber kein Grund, nicht eine andere Kamera zu kaufen. Sie ist veraltet und bewusst knapp gehalten, damit man Apple nicht belangen kann, wenn's mit iMovie nicht klappen sollte. Das gleich gilt für digitale Kameras.

    Meine Modelle waren nicht aufgeführt, als ich sie gekauft habe, sie liefen aber dennoch wie erwartet problemlos.

    Gruss
    Andreas
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    > Sie ist veraltet und bewusst knapp gehalten,

    Oh, das wusste ich nicht. Ich bin bisher immer "zufällig" (Bekannten&Verwandtenkreis) an genau die Geräte geraten die auch in der Liste standen
     

Diese Seite empfehlen