Kompatibler NAS Server

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von basler, 4. Oktober 2013.

  1. basler

    basler New Member

    Ich suche einen kompatiblen NAS Server für meine Apple Geräte.
    Ein entscheidendes Kriterium ist auf jeden Fall, dass ich mit iPhone und iPad (via App) auf das NAS System komme und dort Daten aufrufen kann. Natürlich sollte es auch sehr stromsparend arbeiten (wake-up over LAN) und bezahlbar bleiben.
    Was könnt ihr mir für ein Gerät empfehlen? Ich habe schon mal auf der Internetseite hier geschaut, habe aber nichts spezielles für Apple gefunden. Vielleicht bin ich aber auch nur zu blind dafür :)
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Guck dir mal die Laufwerke von Synology oder QNAP an. Die sind nicht allein für Macs entwickelt, aber auch dort sehr beliebt, weil diese viel Funktionen bieten. Dir sollte aber klar sein, dass ein NAS ein kleiner Server ist. Meist handelt es sich um ein Linux-System. Die Gehäuse sind i.d.R leer, Festplatten muss man sich separat kaufen. Je nachdem, wie viel Geld du ausgeben willst und wie viel Speicherplatz du brauchst, gibt es Gehäuse mit Platz für 1, 2, 4, 8 und mehr Festplatten. Wenn man mehr als eine Festplatte hat, kann man auch ein RAID einrichten, um die Datensicherheit zu erhöhen.
     
  3. Dieter O.

    Dieter O. New Member

    Ich suche aktuell für mein neues MacBook Pro eine Möglichkeit, schnell ein Backup zu machen und schwanke bisher zwischen den beiden Modellen WD My Cloud (http://www.nasserver.info/wd-my-cloud-persoenlicher-cloud-speicher-2-4tb/) und Synology DS215J (http://www.nasserver.info/synology-ds215j/). Mit Synology kann man im Prinzip nichts verkehrt machen, ich würde aber gerne wissen, welche Vor- oder Nachteile das Gerät in Bezug auf die MyCloud und die (etwas ältere) DS213J hat. Kann mir dazu jemand eine Info geben?
     
  4. eiPätt

    eiPätt Member

    Die WD My Cloud ist was feines. Was spricht gegen die? Damit macht man auch nie was falsch.
     

Diese Seite empfehlen