Kontrolleiste, MPEG etc.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Krikri, 15. Dezember 2001.

  1. Krikri

    Krikri New Member

    Ich habe gleich einiges, was ich mir nicht erklären kann:
    a) Wenn ich in der Kontrolleiste im QuickTime auf den PictureViewer gehe, verschwindet das Modul aus der Leiste bis zum nächsten Neustart.
    b) Wenn ich eine MPEG-Datei (Film) mit Doppelklick öffnen will, stürzt mein Mac hoffnungslos ab. Wenn ich Datei brav auf das QuickTime Modul in der Kontrolleiste ziehe, lässt sie sich öffnen. Ab selbst mit einem QuickTime-Alias will sie sich nicht anfreunden.
    Früher war es so, dass ich nach Öffnen einer MPEG-Datei eine lange Liste von Programmen erschien, von der ich eines
    (wie QuickTime oder Picture Viewer) auswählen musste, um die Filmdatei zu öffnen.
    c) Works will jedesmal vor dem Druck, dass ich bei den Voreinstellungen jedesmal Bruchteile der Zeichenbreite eingebe.
    d) Meine Schweizerflagge oben rechts neben der Uhr hat einem Druckersymbol Platz gemacht.
    e) Neuerdings muss ich jedesmal vor dem Druck in der Auswahl meinen einzigen Drucker auswählen.
    Wie kann ich die Probleme lösen, wer weiss Rat?
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Schon die üblichen Verdächtigen untersucht, Preferncen gelöscht, P-Ram zurückgesetzt etc.? Kürzlich was neu installiert?
     
  3. Russe

    Russe New Member

    hi

    hatte ich mal bei nem kumpel gesehen, dass quicktime aus der kontrolleiste verschwunden ist, wenn man es angeklickt hat. => quicktime neu installiert, dann gings wieder. was anderes hatte nicht gefruchtet.

    russe
     
  4. Krikri

    Krikri New Member

    Ich habe gleich einiges, was ich mir nicht erklären kann:
    a) Wenn ich in der Kontrolleiste im QuickTime auf den PictureViewer gehe, verschwindet das Modul aus der Leiste bis zum nächsten Neustart.
    b) Wenn ich eine MPEG-Datei (Film) mit Doppelklick öffnen will, stürzt mein Mac hoffnungslos ab. Wenn ich Datei brav auf das QuickTime Modul in der Kontrolleiste ziehe, lässt sie sich öffnen. Ab selbst mit einem QuickTime-Alias will sie sich nicht anfreunden.
    Früher war es so, dass ich nach Öffnen einer MPEG-Datei eine lange Liste von Programmen erschien, von der ich eines
    (wie QuickTime oder Picture Viewer) auswählen musste, um die Filmdatei zu öffnen.
    c) Works will jedesmal vor dem Druck, dass ich bei den Voreinstellungen jedesmal Bruchteile der Zeichenbreite eingebe.
    d) Meine Schweizerflagge oben rechts neben der Uhr hat einem Druckersymbol Platz gemacht.
    e) Neuerdings muss ich jedesmal vor dem Druck in der Auswahl meinen einzigen Drucker auswählen.
    Wie kann ich die Probleme lösen, wer weiss Rat?
     
  5. deumel

    deumel New Member

    Schon die üblichen Verdächtigen untersucht, Preferncen gelöscht, P-Ram zurückgesetzt etc.? Kürzlich was neu installiert?
     
  6. Russe

    Russe New Member

    hi

    hatte ich mal bei nem kumpel gesehen, dass quicktime aus der kontrolleiste verschwunden ist, wenn man es angeklickt hat. => quicktime neu installiert, dann gings wieder. was anderes hatte nicht gefruchtet.

    russe
     
  7. Krikri

    Krikri New Member

    Ich habe gleich einiges, was ich mir nicht erklären kann:
    a) Wenn ich in der Kontrolleiste im QuickTime auf den PictureViewer gehe, verschwindet das Modul aus der Leiste bis zum nächsten Neustart.
    b) Wenn ich eine MPEG-Datei (Film) mit Doppelklick öffnen will, stürzt mein Mac hoffnungslos ab. Wenn ich Datei brav auf das QuickTime Modul in der Kontrolleiste ziehe, lässt sie sich öffnen. Ab selbst mit einem QuickTime-Alias will sie sich nicht anfreunden.
    Früher war es so, dass ich nach Öffnen einer MPEG-Datei eine lange Liste von Programmen erschien, von der ich eines
    (wie QuickTime oder Picture Viewer) auswählen musste, um die Filmdatei zu öffnen.
    c) Works will jedesmal vor dem Druck, dass ich bei den Voreinstellungen jedesmal Bruchteile der Zeichenbreite eingebe.
    d) Meine Schweizerflagge oben rechts neben der Uhr hat einem Druckersymbol Platz gemacht.
    e) Neuerdings muss ich jedesmal vor dem Druck in der Auswahl meinen einzigen Drucker auswählen.
    Wie kann ich die Probleme lösen, wer weiss Rat?
     
  8. deumel

    deumel New Member

    Schon die üblichen Verdächtigen untersucht, Preferncen gelöscht, P-Ram zurückgesetzt etc.? Kürzlich was neu installiert?
     
  9. Russe

    Russe New Member

    hi

    hatte ich mal bei nem kumpel gesehen, dass quicktime aus der kontrolleiste verschwunden ist, wenn man es angeklickt hat. => quicktime neu installiert, dann gings wieder. was anderes hatte nicht gefruchtet.

    russe
     
  10. Krikri

    Krikri New Member

    Ich habe gleich einiges, was ich mir nicht erklären kann:
    a) Wenn ich in der Kontrolleiste im QuickTime auf den PictureViewer gehe, verschwindet das Modul aus der Leiste bis zum nächsten Neustart.
    b) Wenn ich eine MPEG-Datei (Film) mit Doppelklick öffnen will, stürzt mein Mac hoffnungslos ab. Wenn ich Datei brav auf das QuickTime Modul in der Kontrolleiste ziehe, lässt sie sich öffnen. Ab selbst mit einem QuickTime-Alias will sie sich nicht anfreunden.
    Früher war es so, dass ich nach Öffnen einer MPEG-Datei eine lange Liste von Programmen erschien, von der ich eines
    (wie QuickTime oder Picture Viewer) auswählen musste, um die Filmdatei zu öffnen.
    c) Works will jedesmal vor dem Druck, dass ich bei den Voreinstellungen jedesmal Bruchteile der Zeichenbreite eingebe.
    d) Meine Schweizerflagge oben rechts neben der Uhr hat einem Druckersymbol Platz gemacht.
    e) Neuerdings muss ich jedesmal vor dem Druck in der Auswahl meinen einzigen Drucker auswählen.
    Wie kann ich die Probleme lösen, wer weiss Rat?
     
  11. deumel

    deumel New Member

    Schon die üblichen Verdächtigen untersucht, Preferncen gelöscht, P-Ram zurückgesetzt etc.? Kürzlich was neu installiert?
     
  12. Russe

    Russe New Member

    hi

    hatte ich mal bei nem kumpel gesehen, dass quicktime aus der kontrolleiste verschwunden ist, wenn man es angeklickt hat. => quicktime neu installiert, dann gings wieder. was anderes hatte nicht gefruchtet.

    russe
     
  13. Krikri

    Krikri New Member

    Ich habe gleich einiges, was ich mir nicht erklären kann:
    a) Wenn ich in der Kontrolleiste im QuickTime auf den PictureViewer gehe, verschwindet das Modul aus der Leiste bis zum nächsten Neustart.
    b) Wenn ich eine MPEG-Datei (Film) mit Doppelklick öffnen will, stürzt mein Mac hoffnungslos ab. Wenn ich Datei brav auf das QuickTime Modul in der Kontrolleiste ziehe, lässt sie sich öffnen. Ab selbst mit einem QuickTime-Alias will sie sich nicht anfreunden.
    Früher war es so, dass ich nach Öffnen einer MPEG-Datei eine lange Liste von Programmen erschien, von der ich eines
    (wie QuickTime oder Picture Viewer) auswählen musste, um die Filmdatei zu öffnen.
    c) Works will jedesmal vor dem Druck, dass ich bei den Voreinstellungen jedesmal Bruchteile der Zeichenbreite eingebe.
    d) Meine Schweizerflagge oben rechts neben der Uhr hat einem Druckersymbol Platz gemacht.
    e) Neuerdings muss ich jedesmal vor dem Druck in der Auswahl meinen einzigen Drucker auswählen.
    Wie kann ich die Probleme lösen, wer weiss Rat?
     
  14. deumel

    deumel New Member

    Schon die üblichen Verdächtigen untersucht, Preferncen gelöscht, P-Ram zurückgesetzt etc.? Kürzlich was neu installiert?
     
  15. Russe

    Russe New Member

    hi

    hatte ich mal bei nem kumpel gesehen, dass quicktime aus der kontrolleiste verschwunden ist, wenn man es angeklickt hat. => quicktime neu installiert, dann gings wieder. was anderes hatte nicht gefruchtet.

    russe
     
  16. Krikri

    Krikri New Member

    Ich habe gleich einiges, was ich mir nicht erklären kann:
    a) Wenn ich in der Kontrolleiste im QuickTime auf den PictureViewer gehe, verschwindet das Modul aus der Leiste bis zum nächsten Neustart.
    b) Wenn ich eine MPEG-Datei (Film) mit Doppelklick öffnen will, stürzt mein Mac hoffnungslos ab. Wenn ich Datei brav auf das QuickTime Modul in der Kontrolleiste ziehe, lässt sie sich öffnen. Ab selbst mit einem QuickTime-Alias will sie sich nicht anfreunden.
    Früher war es so, dass ich nach Öffnen einer MPEG-Datei eine lange Liste von Programmen erschien, von der ich eines
    (wie QuickTime oder Picture Viewer) auswählen musste, um die Filmdatei zu öffnen.
    c) Works will jedesmal vor dem Druck, dass ich bei den Voreinstellungen jedesmal Bruchteile der Zeichenbreite eingebe.
    d) Meine Schweizerflagge oben rechts neben der Uhr hat einem Druckersymbol Platz gemacht.
    e) Neuerdings muss ich jedesmal vor dem Druck in der Auswahl meinen einzigen Drucker auswählen.
    Wie kann ich die Probleme lösen, wer weiss Rat?
     
  17. deumel

    deumel New Member

    Schon die üblichen Verdächtigen untersucht, Preferncen gelöscht, P-Ram zurückgesetzt etc.? Kürzlich was neu installiert?
     
  18. Russe

    Russe New Member

    hi

    hatte ich mal bei nem kumpel gesehen, dass quicktime aus der kontrolleiste verschwunden ist, wenn man es angeklickt hat. => quicktime neu installiert, dann gings wieder. was anderes hatte nicht gefruchtet.

    russe
     

Diese Seite empfehlen