Kontrollfeld "Internet" nervt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macixus, 27. September 2000.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Langsam aber sicher bin ich am Verzweifeln: bei jedem Start ins's internet sucht der IE 5.0 die verlangte Adresse - und findet sie nicht. Grund: das Kontrollfeld "Internet" wechselt ohne mein Zutun die Auswahl. Bei "email" wird IE 5.0 ausgewählt, bei "web" Outlook Express. So muß natürlich die "Suche" fehlschlagen...:(
    Alles schon versucht: PRAM neu, Prefs neu, IE neu...aber das Problem bleibt. Wer weiß Rat?
    P.S. Mit Glaubensbekenntnissen zu Netscape ist mir nicht geholfen;)
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo

    Ich verstehe nicht ganz, was Du meinst: Verstehst Du unter "Adresse" eine URL, also z.B. "http://www..."? Und was meinst Du mit "Auwahl" im Internet?
    Wenn Du im IE z.B. "www.apple.com" eintippst, was geschieht dann? Wie kommst Du ins Internet? Mit einem Modem? Wird die Verbindung aufgebaut? Kannst Du E-Mails versenden? etc. etc.

    Bitte genauere Info's

    Gruss
    Andreas
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hallo Andreas,
    Du hast Recht, meine Angaben sind ein bißchen dünn für die angebotene Hilfe.
    Also: es geht allein um das Kontrollfeld "Internet". Dort lassen sich per "Reiter" die verschiedenen Angaben ("Persönlich", "email", "web" etc.) eingeben. Ganz unten im Kontrollfeld läßt sich der bevorzugte Browser bzw.das email-Programm auswählen (in meinem fall also IE 5.0 bzw. OE 5.0.2). So weit, so gut. Klappt auch alles bis zum nächsten Starten des Mac oder bis zum Neustart. Dann "verstellen" sich die Auswahlen IE/OE - bei "web" ist dann OE ausgewählt, bei "email" IE...:( weiß der Geier, warum.
    Ich "fahre" einen neuen G4/400 mit MacOS 9.0.4, in's Internet komme ich mit einem AcerISDN T50 USB mit der aktuellen TKR-Software, mein Provider ist T-Online.
    Also, ich hoffe, damit kannst Du einen neuen Hilfeversuch starten, wäre Dir sehr dankbar.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo

    Da muss ich leider passen. Ich kann zwar jetzt nachvollziehen, was Du meinst, aber bei mir habe ich damit keine Probleme, obwohl ich ebenfalls IE5.0 und OE5.0.2 verwende.
    Vielleicht einen Tip habe ich für Dich: Alle Microsoft-Produkte verwenden auf dem Mac die Datei PPCRegistrationDatabase. Die befindet sich im Systemordner. Dabei handelt es sich um die "Nachbildung" der berühmt berüchtigen Registry auf Windows-Rechnern.
    Diese Datei wird sehr leicht zerschossen. Microsoft's Support hat mir mal gemailt, diese Datei könne gelöscht werden, wenn Probleme mit irgendeinem Microsoft-Produkt auftreten. Sie wird automatisch wieder neu aufgebaut. Mein Problem bezog sich damals aber auf Office98 bzw. Excel. Aber auch IE und OE verwenden diese Datei.
    Ok, Du hast Probleme mit dem Kontrollfeld "Internet". Aber vielleicht verwendet dieses Kontrollfeld eben diese Registry. Versuchen würde ich es mal.

    Gruss
    Andreas
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Danke für den Tipp, Andreas. Hat aber leider nicht gewirkt. Ich probiere weiter rum, wo der Bug stecken könnte.
     
  6. Tom

    Tom New Member

    Hallo,

    du musst dich vielleicht mal mit den "Umgebungen" befassen (Apple Umgebungsassistent). Du kannst alle Interneteinstellungen in einer "Umgebung" zusammenfassen. Es kann sein, dass bei dir beim Neustart immer wieder eine Umgebung aktiviert wird und du die Änderungen in einer anderen Umgebung machst und diese dann nur temporär benutzt wird. Das kann man leicht übersehen. Vielleicht hilfts &
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hallo Tom,
    an den Umgebungsassistenten habe ich tatsächlich noch nicht gedacht. Ich werde ihn deaktivieren, da er für mich eh unnütz ist (nur ein "Heimrechner", nur ein Provider). Falls es hinhaut, melde ich mich nochmal. Danke.
     
  8. Kuulest

    Kuulest New Member

    Oder vielleicht einfach die Prefs löschen und neu anlegen? (Systemordner:preferences:Internet Preferences)
    Und nicht vergessen, sich die wichtigen Daten (Providereinwahl, Passwort) vorher aufzuschreiben!!! :)
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hallo Tom,
    seit ich den Umgebungsassistenten weglasse (da für mich unnötig), scheint der "Spuk" vorbei zu sein. Danke also nochmal für den Tipp!
     
  10. friedrich

    friedrich New Member

    Nun, es geht auch anders. Ich habe das Kontrollfeld INTERNET einfach weggeschmissen, weil ich den Sinn nicht einsah, und die Providerangaben in die verschiedenen Browser eingegeben. No problems.

    Grüße,
    Ole
     
  11. Lars

    Lars New Member

    Mir kommt dieses Kontrollfeld auch spanisch vor. MS IE 5 und OE 5 wissen ohnehin voneinander, dass sie da sind. Und wenn man es deaktiviert, ändert sich nix.
     
  12. MacDonald

    MacDonald New Member

    Den Umgebungsassistenten lasse ich auch immer weg, dan funktioniert es wieder
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da kannste mal sehen - selbst beinahe 4 Jahre alte Probleme lassen sich hier ruckzuck lösen! :D

    Und willkommen bei den Museumshütern. :)
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Huch, der macixus und ein Softwareproblem - gut, dass es Konservatoren gibt ... jetzt aber reichlich Formalin drauf, sowas muss der Nachwelt erhalten bleiben !

    :klimper:
     

Diese Seite empfehlen