kontrollleiste & netbarrier - 2 fragen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von duda, 28. April 2003.

  1. duda

    duda Gast

    nicht wirklich ein problem, einfach so aus neugier:
    nach dem aufstarten, wenn der desktop aufgebaut ist, rechnet das system erst beim ersten klick auf eine datei oder volumen nochmals für 1-2sek. was, dann wird eine preference-datei "kontrolleiste voreinstellungen" hergestellt. ist das normal - oder wieso erst beim ersten klick?
    eine zweite frage betrifft die firewall netbarrier: wieso zeigt der manchmal (so all paar tage) nach dem aufstarten noch etwa eine minute lang einen "traffic" an, obwohl ich nicht im netz bin?
    system 9.1
    grüsse
    duda
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    sitzt du in einem netzwerk?
     
  3. duda

    duda Gast

    ähm, meinst du das jetzt metaphorisch?
    nein, an meinem mac hängen nur drucker, scanner, ext.hd
    wieso?
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    nicht immer bin ich zweitdeutig, sondern dass du mit netbarrier traffic hast, ist mir bissl unerklärlich.

    hast du irgendwelche tools auf deinem mac, die eine verbindung mit dem netz automatisch suchen, bsp. itunes, chat-tool?

    RALPH
     
  5. duda

    duda Gast

    kein itunes und chatzeugs. habe ein paar programm-demos und freeware auf einem zweiten volumen liegen, die ich jedoch noch nicht ausprobiert habe, wie z.b. kdx-client. aber an dem kanns ja wohl nicht liegen, oder?
    passiert auch nur beim hochstarten, dass netbarrier ab und an für ca. halbe bis ganze minute eine aktivität anzeigt, ohne, dass ich im netz bin.
    bis zum nächsten oder überübernächsten einschalten, ist dann wieder ruhe...
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    kdh-client, ts, ts, ts..... :))

    wollen wohl etwas tauschen :))

    so weit ich weiss, kannst du doch einige einstellungen machen bei netb. und probiere doch mal herauszufinden, welches tool diese aktivität verursacht!
    kann dir leider im moment nicht helfen, weil ich erst ab nächste woche höchstwahrscheinlich wieder ein ibook mein eigen nennen darf, gott sei dank.

    RALPH
     
  7. duda

    duda Gast

    ts, ts, ts...
    danke trotzdem...
    ...und grüss gott (ich hätt auch gern ein i-book, würd ihm auch danken...)
     

Diese Seite empfehlen