Konverter für MPEG und DivX Filme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McDoogle, 19. Dezember 2002.

  1. McDoogle

    McDoogle New Member

    s umrechnet.

    Ich möchte die MOV's dann nämlich mit iMovie auf DVD burnen!

    Greetings MC
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    MPEG1/2 kannst Du mit QuickTime Pro inkl. MPEG2-Decoder-Plugin öffnen und exportieren. Damit iMovie die Filme öffnen kann, musst Du als DV-Stream exportieren.

    DivX ist etwas komplizierter. Das habe ich noch nie gemacht, mit QuickTime geht es definitiv nicht, aber es gibt sehr viele DivX-Tools unter OSX. Ev. müssen die erst in MPEG2 umgerechnet werden, damit sie mit QT Pro ins DV-Format exportiert werden können. Schau mal in macmercy's Lehrgang. Dort werden neuerdings auch DivX-Movies umgerechnet.
    http://mac.mercy.bei.t-online.de/index.htm

    Gruss
    Andreas
     
  3. McDoogle

    McDoogle New Member

    Das Problem das ich jetzt noch hab, ist, das ich kein Quicktime Pro habe, nur das normale, das Apple mitliefert.

    Gibts da auch Freeware?

    Das DivX Zeugs werd ich mir gleich mal anschauen.
     
  4. Theo

    Theo New Member

    In der letzte ausgabe von MacWelt steht was von DVD brennen
    grüß Theo

    Frohe Weihnachten
     

Diese Seite empfehlen